04.10.11 13:14 Uhr
 94
 

Schlechte Aussichten für Russland: Wirtschaftsaktivitäten stagnieren

Der russische Index für Wirtschaftsaktivität, der monatlich von der Manager-Assoziation erstellt wird, ist zum zweiten Mal in Folge gefallen. Der Index spiegelt die Hoffnungen und Erwartungen der russischen Unternehmer für die Zukunft wider.

Ganz offensichtlich schauen Russlands Manager mit Sorgen in die Zukunft, und das, obwohl das offizielle Bruttoinlandsprodukt ein Plus von vier Prozent aufweist. Der Index aber weist auf Stagnation hin, mit erheblichen Folgen für die Investitionsbereitschaft.

Die russischen Manager fürchten einerseits einen Rückschlag für die Weltkonjunktur, andererseits sehen sie in einer erneuten Präsidentschaft Putins und dessen unklaren wirtschaftlichen Kurses ein Risiko.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Babelfisch
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Wirtschaft, Russland, Unternehmen, Entwicklung
Quelle: www.wirtschaftsblatt.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA ziehen sich aus dem transpazifischen Handelsabkommen TPP zurück
Deutscher Jagdverband spricht sich für Katzensteuer aus
Halle (Saale): Von 100 eingestellten Flüchtlingen kommt nur noch einer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: Die türkische Lira taumelt
Deutsche Wirtschaftsunternehmen überdenken Handelsbeziehung mit der Türkei
Toasts können töten und sind nicht Gesund


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?