04.10.11 11:58 Uhr
 261
 

Country-Star Hank Williams Jr. empört Amerika mit Obama-Hitler-Vergleich

Eigentlich gehört der amerikanische Country-Sänger Hank Williams Jr. zum festen Inventar der Fernsehsendung "Monday Night Football".

Der Fernsehsender ESPN hat den beliebten Musiker nun aber aus dem Programm genommen, weil dieser Präsident Barack Obama mit Adolf Hitler verglich.

Williams Jr. sagte, der Golfausflug Obamas mit Republikaner John Boehner sei "wie wenn Hitler mit Netanjahu Golf spielen würde." Außerdem könne man Obama samt Joe Biden als "Feind" betrachten. Inzwischen sagte er, sein Vergleich sei zwar "extrem", aber er wollte die "hanbüchene" Situation beschreiben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Star, Amerika, Vergleich, Hank Williams Jr
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg-Weingarten: Junger Mann mit Holzpfosten verprügelt
Cottbus: Fünf Männer bei Junggesellenabschied attackiert
Hitchcock in Mannheim: Krähen attackieren und verletzen Spaziergänger

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.10.2011 13:43 Uhr von cheetah181
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Minipet: Wenn du glaubst der Vergleich wäre gerechtfertigt hast du wohl keine Ahnung was für Leute gerade bei den Republikanern rumlaufen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg-Weingarten: Junger Mann mit Holzpfosten verprügelt
Einige Unstimmigkeiten bei Studie zum Rechtsextremismus in Ostdeutschland
Cottbus: Fünf Männer bei Junggesellenabschied attackiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?