04.10.11 10:29 Uhr
 5.033
 

Wrestling-Riese "Khali" vor Karriereende

Der 2,20 m große indische Wrestler "The Great Khali" steht vor seinem Karriereende. Zuletzt wurde er im Ring von Mark Henry "verletzt".

Sein Auftraggeber WWE will den Riesen nicht mehr in den Shows einsetzen. Khali selbst plant nun eine Schauspielkarriere in Indien.

2006 feierte Khali als "Bösewicht" sein Debüt im WWE Ring und wurde 2007 Welt-Schwergewichts-Champion. Später wurde Khali dann als "Babyface"(Publikumsliebling) eingesetzt wo er für gute Laune sorgte.


WebReporter: sandra89
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Riese, Karriereende, Wrestling, WWE
Quelle: www.moonsault.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Ottmar Hitzfeld schließt Rückkehr zu Borussia Dortmund als Trainer aus
Vergewaltigung: Brasiliens Fußballstar Robinho zu neun Jahren Haft verurteilt
Fußball: WM-Teilnehmer Peru droht Ausschluss - Rückt dann Italien nach?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.10.2011 10:29 Uhr von sandra89
 
+7 | -4
 
ANZEIGEN
Ausserdem nahm Khali am indischen Big Brother teil. In Indien wird er als Star gefeiert und spielt auch in einigen Hollywood Streifen mit.
Kommentar ansehen
04.10.2011 11:24 Uhr von sandra89
 
+4 | -10
 
ANZEIGEN
Wieso storyline? In den News steht dass er nicht mehr eingesetzt wird. Auf der offizielen WWE seite steht dass er das Bein gebrochen hat.
Khali hört auf und wird Schauspieler. Das ist keine Storyline!!!!
Kommentar ansehen
04.10.2011 11:25 Uhr von sandra89
 
+3 | -9
 
ANZEIGEN
WO IST DA STORYLINE????? "Sein Auftraggeber WWE will den Riesen nicht mehr in den Shows einsetzen. Khali selbst plant nun eine Schauspielkarriere in Indien. "
Kommentar ansehen
04.10.2011 11:26 Uhr von JesusSchmidt
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
In der Quelle steht es richtig: ´war dann letzte Woche von Mark Henry "verletzt" worden.´
Kommentar ansehen
04.10.2011 11:29 Uhr von sandra89
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
Ich habe nicht geschrieben dass er wegen einer "Verletzung" aufhört.
Kommentar ansehen
04.10.2011 13:43 Uhr von sickboy_mhco
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
noch eine news die: als unwichtig und unintressant ist dafür gibts für wrestlingfangs doch genickbruch.com, weder khali noch mark henry haben potenzial, beide sind langweillige wrestler und haben nix auf dem kasten. and thats the bottom line cause sickboy said so
Kommentar ansehen
04.10.2011 15:10 Uhr von Sascha B
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
oh man die storyline ist, dass mark henry ihn am bein verletzt hat. auf diese art und weise wurde er aus den shows geschrieben. realität ist, dass khali wohl nicht mehr in den ring steigt und schauspieler werden möchte. diese tatsache hat nichts mit dem script zu tun. es wurde auch nicht in den shows breitgetreten. khali hat diese einfach heimlich, still und leise durch diese "verletzung" verlassen und das wohl für immer.
Kommentar ansehen
04.10.2011 15:42 Uhr von thenegame
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
khali war eh nix mehr wert: früher, als er z.b debütiert hat, hat der great khali noch alles und jeden zerstört und umgehauen. aber mit der zeit wurde er nurnoch zu jemandem auf den alle mal draufhauen können um zu zeigen wie toll sie doch sind. gut so dass khali nun weg ist, im jetzigen roster ist eh alles zu schade für ihn.
Kommentar ansehen
04.10.2011 16:18 Uhr von tobe2006
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
naja: auch nich weiter schlimm, abgesehen von seiner größe und seiner (stärke) war er ne reine 0

wrestlingtechnisch ist er ne absolute flaute
Kommentar ansehen
04.10.2011 17:19 Uhr von MaoD
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
an meine 2 vorredner ihr wisst schon, dass wrestling gestellt ist???
Kommentar ansehen
04.10.2011 17:19 Uhr von MaoD
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
sorry doppel-post

[ nachträglich editiert von MaoD ]
Kommentar ansehen
05.10.2011 06:20 Uhr von IceWolf316
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Great: Khali war in-ring leider viel zu uninteressant. Ich habe kein Match von ihm gesehen wo mir auch nur eine Aktion von ihm gefallen hätte oder er mich überzeugen konnte das es hart für ihn ist. Selbst Triple H konnte den bei mir nicht Over bringen....

Ich hoffe das er in Indien erfolg hat, aber in einem WWE Ring hat er leider nichts zu suchen.
Kommentar ansehen
05.10.2011 08:05 Uhr von don_Zoltan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@MaoD: Natürlich ist Wrestling gestellt und trotzdem haben Wrestler unterschiedliche Qualitäten. Und Khali war meiner Meinung nach leider auch einer von denen, die nur wegen bestimmter Eigenschaften (hier die Größe) zum Wrestling kamen.
Technisch war er leider nicht wirklich begabt.
Diese Problem hatte auch lange Zeit Mark Henry, wobei dieser sich technisch, Charismatisch und vom Mic-Work in den letzten Jahren gewaltig gesteigert hat.

Das, wie thenegame schreibt, jeder mal draufhauen durfte, lag einfach daran, das auch die WWE sah das er technisch nicht gut war und zudem die Fans nicht wirklich auf ihn abfuhren. Dann durfe er eben hauptsächlich nur noch in der Mid-Card jobben.

Aber alles in allem finde ich, ist es kein all zu großer Verlust für die WWE.

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Art von Cyanobakterien kann 90 Prozent Krebszellen im Körper töten
Kunstkohle aus Geflügelkot
"Todesstoß": Jusos strikt gegen eine Große Koalition


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?