04.10.11 08:47 Uhr
 407
 

Bonn: Prügelei am Rheinufer - Mann wird mit Kopf unter Wasser gedrückt

Zwei Männer gerieten am Rheinufer in Streit und begannen sich zu prügeln.

Die Prügelei artete dermaßen aus, das der jüngere der Männer den anderen so lange schlug bis dieser ohnmächtig wurde und dann mit dem Kopf unter Wasser drückte.

Passanten, welche die Prügelei mitbekommen hatten, griffen ein und befreiten den Mann aus dem Griff des anderen. Dann verständigten sie die Polizei. Beide Männer erlitten Blessuren und kamen in eine Klinik.


WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Wasser, Bonn, Kopf, Prügelei, Rheinufer
Quelle: www.westline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dominica: Hurrikan "Maria" fordert sieben Todesopfer
Sachsen: Vater und Söhne abgeschoben - Mutter und Tochter können bleiben
Florida: Krankenschwestern misshandelten Neugeborene auf Station

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.10.2011 20:50 Uhr von HaHaHaOhWow
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dieses Wochenende war in Bonn die Hölle los. Wo soviele besoffene Menschen auf einen Haufen zusammenkommen, da sind Auseinandersetzungen vorprogrammiert. Den Kopf unter Wasser drücken ist allerdings nmE schon ein Mordversuch.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Asylbewerber klettert auf Hohenzollernbrücke
Christian Müller (Pogida): Dingfest gemacht
VG München: Wahlplakate der NPD müssen hängen bleiben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?