04.10.11 08:47 Uhr
 399
 

Bonn: Prügelei am Rheinufer - Mann wird mit Kopf unter Wasser gedrückt

Zwei Männer gerieten am Rheinufer in Streit und begannen sich zu prügeln.

Die Prügelei artete dermaßen aus, das der jüngere der Männer den anderen so lange schlug bis dieser ohnmächtig wurde und dann mit dem Kopf unter Wasser drückte.

Passanten, welche die Prügelei mitbekommen hatten, griffen ein und befreiten den Mann aus dem Griff des anderen. Dann verständigten sie die Polizei. Beide Männer erlitten Blessuren und kamen in eine Klinik.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Wasser, Bonn, Kopf, Prügelei, Rheinufer
Quelle: www.westline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.10.2011 20:50 Uhr von HaHaHaOhWow
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dieses Wochenende war in Bonn die Hölle los. Wo soviele besoffene Menschen auf einen Haufen zusammenkommen, da sind Auseinandersetzungen vorprogrammiert. Den Kopf unter Wasser drücken ist allerdings nmE schon ein Mordversuch.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?