04.10.11 08:36 Uhr
 1.223
 

Kanada: Bär "stürmte" Pizzeria

Ein hungriger Schwarzbär brach in eine Pizzeria in British Columbia (Kanada) ein.

Die Kunden flüchteten in Sicherheit und machten Schnappschüsse vom Tier, das durch den Hintereingang in den Laden gekommen war.

Der Bär verschlang ganze vier Pizzen. Angeblich hatte das Ordnungsamt das Tier schonmal verscheucht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sandra89
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Tier, Kanada, Bär, Pizzeria
Quelle: www.dailymail.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanada: Sieben Pinguine im Zoo in Calgary ertrunken
Niedersachsen: Familie hat in ihrem Haus 110 Weihnachtsbäume aufgestellt
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.10.2011 09:19 Uhr von KamalaKurt
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
der bär hatte scheinbar einen bärenhunger. ich denke, das war nicht sein letzter besuch.
Kommentar ansehen
04.10.2011 09:25 Uhr von Fireproof999
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Also: Das macht dan 46$ bitte!
Kommentar ansehen
04.10.2011 10:54 Uhr von Bayernpower71
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
zu seinem Glück: hat er sowas nicht in Bayern abgezogen ^^
Kommentar ansehen
04.10.2011 12:14 Uhr von mitTH_RAW_Nuruodo
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
lol, Kanada "Angeblich hatte das Ordnungsamt das Tier schonmal verscheucht." Scheint da also öfters vorzukommen, dass Bären sich gern mal ein paar Pizzen genemiegen.^^
Kommentar ansehen
04.10.2011 13:18 Uhr von omar
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Würde mir dort zwei oder drei Wachhunde anschaffen: Dann bleibt der Bär fern...
Zudem sollten die Mitarbeiter Bärenspray (Pfefferspray) da haben, um im Notfall das Vieh verscheuchen zu können (falls er z.B. jemanden anfällt.=
Friedlich hin, niedlich her... das ist ein Wildes Tier und hat nichts in einem Restaurant verloren.
Stell dir vor, da wären Kinder, oder z.B. Rollstuhlfahrer beim Essen gewesen. Die wären vielleicht nicht schnell genug weggekommen und so ein Bär mag vielleicht lieber Fleisch als Pizza...
Wieso war die Hintertür nicht geschlossen?
Kommentar ansehen
05.10.2011 09:24 Uhr von Psydelis
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ mitTH_RAW_Nuruodo: Ist wie mit ´nem weissen Hai.

Hat der einmal Mensch gefressen, will der nichts anderes mehr!
Kommentar ansehen
05.10.2011 20:20 Uhr von Mankind3
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
omar: Schwarzbären greifen normalerweise keine Menschen an. Im Gegensatz zu einem Grizzly sind die relativ harmlos.
Kommentar ansehen
05.10.2011 21:59 Uhr von omar
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Mankind3: Als ich in Kanada in den Rocky Mountains war, machte unser Reisebus ne Pinkelpause.
Da kam ne Schwarzbären Mama mit zwei kleinen Bären vorbei.
Du glaubst gar nicht, wie schnell 50 Leute wieder im Bus drin waren...
OK, die sind vermutlich meistens nicht an Menschen interessiert, aber was ist wenn die Junge dabei hat, oder wenn sie sich bedroht fühlt?
Ich würde das Risiko nicht eingehen wollen.
Kommentar ansehen
06.10.2011 09:47 Uhr von Mankind3
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
omar: Wenn Junge dabei sind ist das natürlich wieder etwas anderes. Da sind Bären so oder so noch gefährlicher.

Und klar ich würd auch nicht mit einem Schwarzbären kuscheln wollen.

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten
Düsseldorf: "König der Taschendiebe" nach Marokko abgeschoben
Längster Passagierflug kurz vor Genehmigung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?