03.10.11 19:55 Uhr
 1.870
 

Neuer Rennwagen Ford Focus ST-R

Das stärkste ST-Straßenmodel aller Zeiten. Ford geht aber weiter und zeigt den Focus ST-R, der als Tourenwagen gedacht ist.

Das Auto ist nur für den Wettbewerb ausgelegt, obwohl es dem Serienmodel sehr ähnelt. "Wir haben sowohl den Ford Focus als auch die ST-Variante von Anfang an als echte Fahrmaschinen entwickelt", so Jost Capitol von Ford.

Verkauft wird er über das nordamerikanische Händlernetz von Ford an Rennfahrer-Profis, Amateure oder Track-Day-Teilnehmer.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sulospace
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Ford, Rennwagen, Ford Focus
Quelle: www.speedheads.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.10.2011 20:20 Uhr von Allmightyrandom
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
Und: worin weicht er ab vom Serienmodell? GIbts den hier in D.? Was soll er kosten? Wie sind die Leistungswerte?

WO ist die News?

ps.: Eine "ECHTE FAHRMASCHINE" also... boah. Das war bislang jedes Auto, dass ich gefahren bin...

[ nachträglich editiert von Allmightyrandom ]
Kommentar ansehen
03.10.2011 21:00 Uhr von Jolly.Roger
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Man hätte wenigstens erwähnen können, dass er dem S2000-Reglement entspricht/entsprechen wird.

http://de.wikipedia.org/...


"Fahrmaschnine" ist wirklich ein blöder Ausdruck. "Sportgerät" ware wohl passender.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?