03.10.11 17:58 Uhr
 1.438
 

Lada, Wartburg und Co. - DDR-Autos erleben ungeahnten Preisaufschwung

Wer hätte das gedacht? Kurz nach der Wende wurden sie belächelt und teilweise verschenkt. Die Rede ist von Autos aus der DDR-Produktion. Und genau diese legen heutzutage teilweise wieder kräftig im Preis zu.

Sammler Thomas Plonski zum Beispiel weiß folgendes zu berichten: "Seit vier, fünf Jahren erleben Wolgas, Wartburgs und Ladas eine regelrechte Renaissance." Dies schlägt sich natürlich im Preis nieder.

Für Plonski gestaltet es sich daher zunehmend schwierig, überhaupt entsprechende Autos zu einem akzeptablen Preis zu finden. 40.000 Euro sind für einen Wartburg Gang und Gebe.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Preis, DDR, Lada, Wartburg
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Opel Insignia erstmals komplett ungetarnt
Mobiles Halteverbot: Abschleppen nach 48 Stunden
EU und Verkehrsminister einigen sich auf PKW-Maut: 500 Millionen Euro Einnahmen