03.10.11 16:55 Uhr
 255
 

NRW-Verfassungsschutz: NPD will junge Frauen in die Partei locken

Die NPD in Nordrhein-Westfalen verliert Mitglieder und der Erfolg bei den Wahlen blieb aus. Die Neonazis wollen dem entgegenwirken und junge Frauen in die Partei holen. Allerdings werden die Frauen unter falschen Voraussetzungen angeworben, so der NRW-Verfassungsschutz.

Ralf Jäger (SPD), der Innenminister von Nordrhein-Westfalen, erklärte: "Die Neonazis und die NPD tarnen dabei ihre rassistische Propaganda über harmlos wirkende Fotos in Schülerzeitungen und auf Covern rechtsextremistischer Musik-CDs".

Jäger führte weiter aus, dass die Rechtsextremen ihre Symbole und ihr Auftreten stark an denen von Linksextremisten anlehnen. Darüber hinaus werden moderne junge Frauen dargestellt, obwohl die NPD den Frauen lediglich die traditionelle Mutterrolle zugesteht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Partei, NPD, NRW, Verfassungsschutz
Quelle: www.ruhrnachrichten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien/Hama: Rebellen bekämpfen weiter Fluchtursachen, neue ATGM Strikes
Neue Steuertipps sorgen für mehr Geld bei Selbstständigen und Unternehmern
CSU-Chef Horst Seehofer bezweifelt, dass AfD Einzug in Bundestag schafft

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.10.2011 17:00 Uhr von Win7
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Diese: scheiß Sekte.... ;-)

Was ist daran neu?
Wie machen es die anderen Parteien?

Humbug.
Kommentar ansehen
03.10.2011 18:52 Uhr von Volksfreund
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
obwohl die NPD den Frauen lediglich die traditione: Mutterrolle zugesteht."

Steht wo?

Quelle falsch wiedergegeben. Warum treten dann auch Frauen für die NPD zu Wahlen an?

Erkenntnisse des VS über die grundgesetzwidrigen Handlungen der Regierungsparteien wären für die Öffentlichkeit hilfreicher, als über diese 1-Komma-Partei.
Kommentar ansehen
04.10.2011 19:34 Uhr von indyreporter
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ach wie schlimm: Man will junge Frauen in die Partei holen und diese wissen gar nicht, dass die NPD nicht das neue moderne Frauenbild (Lesbe mit adoptiertem somalischem Piratenkind und Stalin-Tattoo anstellte von Arschgeweih) vertritt.
Das koennte den anderen Parteien Stimmen kosten, deswegen sofort die Frauen retten und politisch zwangsgesinnen, denn sie wissen nicht, was sie tun.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien/Hama: Rebellen bekämpfen weiter Fluchtursachen, neue ATGM Strikes
USA: Pastorentochter soll 10-Jährigen sexuell belästigt haben - lange Haft droht
USA: 16-Jähriger schießt Mädchen wegen zu vieler Snapchat-Nachrichten in Kopf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?