03.10.11 14:48 Uhr
 1.718
 

Türkei: Krieg gegen die PKK eskaliert - Bürgerkriegsgefahr wächst stetig weiter

Die militärische Auseinandersetzung zwischen der Türkei und der kurdischen PKK eskaliert. Fast täglich fordert dieser Krieg unzählige Menschenleben und die Bürgerkriegsgefahr wächst. Seit dem die PKK ihre Waffenpause beendet hat, sind 30 Militär- und Polizeiangehörige getötet worden.

Auch 20 Zivilisten fielen dem Konflikt zum Opfer. Laut einem Publizisten, der gute Kontakte zu einer kurdischen Partei hat, haben kurdische Bürger Angst, dass die Situation wieder eskalieren könnte, wie in den 90er Jahren, wo Kurden zwischen die Front der PKK und der Türkei geraten sind.

Der türkische Staatschef Recep Tayyip Erdogan plant eine große Bodenoffensive gegen die PKK-Stützpunkte im Nordirak. Marschiert die Türkei mit ihren Bodentruppen in die Kurdengebiete, sinken die Hoffnungen einer politischen Konfliktlösung erst einmal weiter.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Captain-Iglo
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Türkei, Krieg, PKK, Bürgerkrieg, Kurde
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frankreich: Front National fordert, Einwandererkinder sollen für Schule zahlen
Donald Trump lässt sich von Leonardo DiCaprio den Klimawandel erklären
Donald Trump macht Ex-Wrestling-Chefin Linda McMahon zu Ministerin

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.10.2011 14:55 Uhr von Konstantin.G
 
+43 | -34
 
ANZEIGEN
ähmm fehlt da nicht etwas ? "Seit dem die PKK ihre Waffenpause beendet hat, sind 30 Militär- und Polizeiangehörige getötet worden. "

Warum werden die Zivilisten verschwiegen ?

Hierzu hatte ich ja reichlich viele News eingeliefert mit den Überschriften:

- Nach kurdischem Terrorangriff: Gerettetes Baby nun auch tot

- Kurdische Terroristen töten schwangere Mutter und ihre sechsjährige Tochter

- Terrororganisation PKK missbrauchte Lehrer als menschliche Schutzschilde

-Terrororganisation PKK bedauert die Ermordung von vier Frauen

Nur mal die jüngsten aufzuzählen.

Es gibt keinen Bürgerkrieg und wird es auch nicht geben. Die PKK Terroristen sind aus Syrien und Nordirak. Darunter sind ganz wenige türkische Kurden anzutreffen.
die Kurden in der Türkei haben selber was gegen die PKK und wählten bei den letzten Wahlen die Regierung der AKP und nicht der PKK nahestehende BDP.
Das ist ein klarer Beweis der Zugehörigkeit der türkischen Kurden.
Jeder der was anderes sagt oder schreibt ist auf Hetze zwischen Türken und Kurden aus.
Kurden schützen sich gegen den PKK Terror durch Dorfschützen weil sie selber Represalien durch die Terroristen erleiden.


[ nachträglich editiert von Konstantin.G ]
Kommentar ansehen
03.10.2011 15:00 Uhr von Bayernpower71
 
+11 | -25
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
03.10.2011 15:04 Uhr von Rechthaberei
 
+17 | -20
 
ANZEIGEN
Die Türkei hat mit den Kurden das größte Volk: auf der Welt das noch keinen eigenen Staat besitzt.

Wie soll die Türkei dauerhaft diese ganzen EU-Rechte problemlos einhalten mit den seit Jahrhunderten immer wieder um ihre staatliche Freiheit kämpfenden Kurden.

Der türkische Geheimdienst ist eine türkische Untergrundbewegung die mit Waffengewalt gegen politische Autonomie kurdisch besiedelter Gebiete
kämpft und dabei auch Anschläge auf zivile Ziele verübt:

http://www.youtube.com/...



[ nachträglich editiert von Rechthaberei ]
Kommentar ansehen
03.10.2011 15:12 Uhr von Captain-Iglo
 
+13 | -10
 
ANZEIGEN
@erdogan: "Warum werden die Zivilisten verschwiegen ?"
steht als erstes in K2
Kommentar ansehen
03.10.2011 15:15 Uhr von Rechthaberei
 
+8 | -14
 
ANZEIGEN
@Konstantin, viele Kurden wählen die AKP: wegen der unterdrückten türkischen Medien und weil viele nicht lesen können (das Internet):

http://www.youtube.com/...



[ nachträglich editiert von Rechthaberei ]
Kommentar ansehen
03.10.2011 17:08 Uhr von jarichtig
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
dumm: einfach nur dumm sowas.. der mensch scheißt mal wieder rein.. lasst sie doch da leben und fertig.. würde am liebsten den der diese scheiße angefangen hat schön qualvoll töten und dass es niemand mitbekommt
Kommentar ansehen
03.10.2011 18:53 Uhr von BusinessClass
 
+15 | -5
 
ANZEIGEN
Mein Kommentar des Tages, http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
03.10.2011 19:46 Uhr von Haino
 
+8 | -13
 
ANZEIGEN
BusinessClass: merkwürdig konstantin meldet sich ab und BusinessClass ist online

wenn das nicht getürkt ist
Kommentar ansehen
03.10.2011 22:47 Uhr von Kaan71
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Es besteht sicher kein Bürgerkriegsrisiko Das einzige was passiert, da dass Militär gereinigt worden ist, das jetzt wohl weit effektiver die Terroristen ausgemerzt werden können.

Bin mir ziemlich sicher das die PKK demnächst ausgemerzt ist. Unzufriedene wirds immer geben, aber Terroristen sind was anderes.
Kommentar ansehen
03.10.2011 23:36 Uhr von XFlipX
 
+4 | -5
 
ANZEIGEN
ausgemerzt "..da dass Militär gereinigt worden ist"

"..weit effektiver die Terroristen ausgemerzt werden können"

"..das die PKK demnächst ausgemerzt ist"

...ausmerzen, reinigen und das in Zusammenhang mit Menschen....Kopfschüttel.... zu lange den Kopf in Hitler´s "mein Kampf " gesteckt ??

XFlipX
Kommentar ansehen
04.10.2011 01:33 Uhr von jackblackstone
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
eskaliert ist es doch schon vor einem monat als nordirak von artillerie und scharen von flugzeugen eine ganze woche lang zerbombt wurde, nachdem von der PKK ein militärkonvoi gesprengt wurde und mehrere polizei- gendarmeriestationen und dorfmiliz (waren selber kurden) angegriffen wurden.

[ nachträglich editiert von jackblackstone ]

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job
Cyberangriff: ThyssenKrupp von Hackern angegriffen
USA: Einige Showrunner verbieten Vergewaltigungsszenen in Serien


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?