03.10.11 13:18 Uhr
 120
 

Fußball: Mesut Özil nach Verletzung am Knöchel gegen die Türkei trotzdem dabei

Mesut Özil traf mit seinem Verein Real Madrid an diesem Wochenende in der Primera Division auf Espanol Barcelona.

Dabei zog sich Özil eine Verletzung am Knöchel zu, als Vladimir Weiss ihm in der zweiten Hälfte dagegen trat. Özil musste daraufhin kurz vor Schluss ausgewechselt werden.

Im Nachhinein stellte sich nun jedoch heraus, dass die Verletzung weniger schlimm ist, als bisher angenommen. Özil wird somit am Freitag im EM-Qualifikationsspiel zwischen Deutschland und der Türkei für die DFB-Elf auflaufen können.