03.10.11 13:18 Uhr
 122
 

Fußball: Mesut Özil nach Verletzung am Knöchel gegen die Türkei trotzdem dabei

Mesut Özil traf mit seinem Verein Real Madrid an diesem Wochenende in der Primera Division auf Espanol Barcelona.

Dabei zog sich Özil eine Verletzung am Knöchel zu, als Vladimir Weiss ihm in der zweiten Hälfte dagegen trat. Özil musste daraufhin kurz vor Schluss ausgewechselt werden.

Im Nachhinein stellte sich nun jedoch heraus, dass die Verletzung weniger schlimm ist, als bisher angenommen. Özil wird somit am Freitag im EM-Qualifikationsspiel zwischen Deutschland und der Türkei für die DFB-Elf auflaufen können.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Türkei, Verletzung, Mesut Özil, Knöchel
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Instagram-Profil von Mesut Özil wurde gehackt: Keine Liebesbotschaft an Ex
Fußballstar Mesut Özil mit ehemaliger Miss Türkei liiert
Fußball: Mesut Özil soll bei Doping-Kontrolle ausgerastet sein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Instagram-Profil von Mesut Özil wurde gehackt: Keine Liebesbotschaft an Ex
Fußballstar Mesut Özil mit ehemaliger Miss Türkei liiert
Fußball: Mesut Özil soll bei Doping-Kontrolle ausgerastet sein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?