03.10.11 13:03 Uhr
 4.172
 

Wayne Rooney: Neues Problem nach Haar-Transplantation - Er ergraut

Nach seiner offensichtlich erfolgreichen Haar-Transplantation für 30.000 Pfund vor einigen Monaten (SN berichtete) steht Wayne Rooney, englischer Fußball-Nationalstürmer in Diensten von Manchester United, vor einem neuen Problem: er ergraut.

Dem urgroßväterlichen Haar-Teint überdrüssig, wendete sich der 26-Jährige umgehend an seinen Friseur Daniel J, der die Haare in 45 Minuten färbte. "Mein Fußballspiel ist perfekt. Also sollen es meine Haare auch sein", meint Rooney im "Mirror".

Sein Friseur ist begeistert vom Ergebnis der Haar-Transplantation, die den Fußballer jünger und schärfer aussehen lasse. Er möchte ihm in Bälde eine mutigere Frisur verpassen - eventuell einen Mohawk-Schnitt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Junginho
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Problem, Haar, Transplantation, Wayne Rooney
Quelle: de.eurosport.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußballstar Wayne Rooney dementiert, betrunken eine Hochzeit gecrasht zu haben
Fußball: Jürgen Klopp stellt sich hinter Rooney - Früher tranken Stars wie "Teufel"
England: Ziemlich betrunkener Wayne Rooney crasht private Hochzeitsparty

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.10.2011 13:10 Uhr von Junginho
 
+4 | -5
 
ANZEIGEN