03.10.11 12:29 Uhr
 20.652
 

Sex-Alarm beim Fußball-Spiel: Pärchen treibt es im Stadion vor allen Leuten

Vor kurzem fand das Bundesliga-Spiel zwischen 1899 Hoffenheim und dem FC Bayern München statt. Ein unbekanntes Pärchen hatte dabei in der Bayern-Fankurve offensichtlich Langeweile. So entschieden sie sich, es einfach in der Menschenmenge zu treiben.

Sie ließen beide die Hosen runter und hatten in der 16. Spielminute Sex. Jedoch hatten sie nach dem öffentlichen Geschlechtsakt nicht genug und trieben es in der Halbzeitpause erneut vor allen Leuten. Letztendlich wurden sie von Ordnern aus dem Stadion geschmissen.

"Ich dachte, ich sehe nicht recht. Beide zogen sich die Hosen runter und schon ging es los. Die Leute ringsum hatte das offenbar gar nicht gestört. Als Ordner das Treiben bemerkten, gingen sie dazwischen und ermahnten die beiden, damit sofort aufzuhören", erklärte ein Augenzeuge.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Fußball, Sex, Spiel, Stadion, Pärchen
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanada: Sieben Pinguine im Zoo in Calgary ertrunken
Niedersachsen: Familie hat in ihrem Haus 110 Weihnachtsbäume aufgestellt
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.10.2011 13:49 Uhr von Big-Sid
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
schade, das wir keine karten bekommen haben. ^^
Kommentar ansehen
03.10.2011 13:56 Uhr von kostenix
 
+46 | -2
 
ANZEIGEN
das "runde": muss ins "eckige", oder wie war das? ^^

wenigstens einer der getroffen hatte
Kommentar ansehen
03.10.2011 14:12 Uhr von alles.Gelogen
 
+20 | -41
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
03.10.2011 15:06 Uhr von Salimob
 
+17 | -2
 
ANZEIGEN
Kann ich verstehen: das Spiel war ja stinklangweilig!
Kommentar ansehen
03.10.2011 16:29 Uhr von WestCliff21
 
+12 | -17
 
ANZEIGEN
*Hände vors Gesicht schlag*: wie kann man nur so konservativ sein. in welcher Hinsicht sollte das bitte schlecht für die Kinder sein? Aufklärungen erfolgen eh immer früher.

ach ja: der "BILD-Reporter" war mal wieder ganz "zufällig" vor Ort. Is ja nix Neues, dass die ihre Storys selber stellen.
Kommentar ansehen
03.10.2011 20:14 Uhr von IYDKMIGTHTKY
 
+6 | -6
 
ANZEIGEN
crushial: bei mir vorrm fenster treiben es die fliegen. wart´ ich schick dir gleich ein scrrenshot, denn kannste drauf w*chs*n!

[ nachträglich editiert von IYDKMIGTHTKY ]
Kommentar ansehen
04.10.2011 09:45 Uhr von zkfjukr
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Wenn sie das auf dem Bild ist: ist sie echt heiß :D
Kommentar ansehen
04.10.2011 12:06 Uhr von Diddlhasser
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
In der 16. Minute "In der 16. Minute..." Das war ja ein kurzes Vergnügen. Hätte da gestanden "von der 16. Minute bis zum Halbzeitpfiff" oder so, dann Hut ab! Aber so... herrje, eine Minute lang, kein Wunder, dass er später noch mal ran musste.
Kommentar ansehen
04.10.2011 14:31 Uhr von umb17
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
von mir aus bin ich halt ein Spießer..... aber das geht echt zu weit mit den verdammten Exhibitionisten.
Kommentar ansehen
04.10.2011 15:31 Uhr von Pilot_Pirx
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
sind wohl beide: attention whores
Kommentar ansehen
04.10.2011 17:30 Uhr von Michael Fichtner
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Das muss ja ein geiles Spiel gewesen sein :D
Kommentar ansehen
05.10.2011 04:08 Uhr von KamalaKurt
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
wenn primaten sich paaren wwollen, machen sie es wo sie wollen. und das waren solche.
Kommentar ansehen
12.10.2011 22:49 Uhr von olivia474
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wäre gespannt: gewesen wenn das mal in saudi arabien passieren würde ohne peitschenschläge wären die da nicht davongekommen aber ich finds ja auch voll daneben vielleicht sitzen da kinder und gucken zu also weiss nicht man kanns ja auch übertreiben mit ´´offen´´ sein...

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Moschee-Anschlag in Dresden: Pegida-Redner festgenommen
One Finger Challenge - die besten Nacktbilder aus dem Nackttrend
Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?