03.10.11 07:12 Uhr
 9.160
 

Düsseldorf: Zwei Männer begrapschen junge Frau - Diese wehrt sich erfolgreich

Zwei männliche Personen wollten sich am Samstagabend an einer 17-Jährigen vergreifen und hielten sie zu diesem Zweck fest. Doch sie waren an die Falsche geraten, denn die junge Frau hatte einen Selbstverteidigungskurs besucht.

Nach Angaben der Polizei, bekam der erste Grapscher einen Kopfstoß von der jungen Frau. Dadurch ließ er das Mädel los. Dem zweiten Mann verpasste sie einen Fausthieb, sodass dieser K.o. ging.

Dann verständigte sie die Polizei. Die Fahndung nach den beiden Tätern war aber zunächst nicht von Erfolg gekrönt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Düsseldorf, Verteidigung, Belästigung
Quelle: www.westline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

São Paulo: Braut wollte per Hubschrauber zu Hochzeit und verunglückte tödlich
Graz: Sex-Attacke im Zug von zwei Afghanen
Hamburg: Bereits mehrere Strafanzeigen gegen Anne Will

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

20 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.10.2011 07:12 Uhr von angelina2011
 
+56 | -4
 
ANZEIGEN
Das blöde Gesicht der beiden Männer hätte ich gerne gesehen. Da sieht man für was so ein Kursus gut ist.
Kommentar ansehen
03.10.2011 07:52 Uhr von Bayernpower71
 
+90 | -5
 
ANZEIGEN
hehe: haste fein gemacht Mädel. Hoffentlich gibts keine Anzeige wegen Körperverletzung.

Daumen hoch für die Aktion.
Kommentar ansehen
03.10.2011 09:39 Uhr von Noseman
 
+17 | -6
 
ANZEIGEN
@Jimboooo: Die braucht gar nicht so einen harten Schlag zu haben.

In einer Schlägerei "gewinnt" der brutalere, also der, der als erstes zuschlägt.

Frauen trauen sich das irgendwie erstmal nicht. Der Sinn eines Kampgkurses für Frauen ist keineswegs der, das die hochkomplizierte Techniken erlernen und diese anwenden können. Dafür müsste man jahrelang trainieren.

Nein, es reicht in der Tat einfach aus, jemandem was auf die Fresse zu geben.

Hat in dem Fall zwar optimal funktioniert, aber auch wenn der nicht ausgeknockt worden wäre, hätte er sicher das Weite gesucht.

Darum gehts; zeigen das man sich nicht alles gefallen lässt.

Frau muss keinen blauen Umhang tragen, allergisch gegen Kryptonit sein und dieUnterewäsche aussen tragen, sondern einfach nur selbtbewusst auftreten. Und das müssen vor allem auch Eltern mal kapieren, ihre Töchter dahingehend zu erziehen.
Kommentar ansehen
03.10.2011 10:05 Uhr von DrGonzo87
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
@Jimboooo: "aber mal nebenbei, was hat die bitte für nen linken bzw rechten haken, das der typ von einem schlag k.o. geht? "

Man sollte es nicht meinen, aber es ist gar nicht schwehr jemanden auszuknocken, wenn man ihn schräg am Kinn oder an der Schläfe trifft. Besonders wenn man ihn überrraschend trifft und der betreffende noch kein oder wenig Adrenalin im Blut hat. Das schafft auch eine Frau.
Kommentar ansehen
03.10.2011 10:09 Uhr von Crusader2012
 
+33 | -4
 
ANZEIGEN
Kein Thema: Eine gute Freundin von mir hat vor zwei Jahren auch mal kurz zwei Moslems an einer Bushaltestelle zerlegt, als die zudringlich wurden.

Blöd für die beiden Affen, dass die Kleine damals amtierende Weltmeisterin im Vollkontakt-Kickboxen war. Einer hat sich dabei einen Kieferbruch geholt. Krönung war dann noch, dass die beiden Idioten noch Anzeige wegen schwerer KV erstattet haben. Ehre und Respekt unseren islamischen Mitbürgern...
Kommentar ansehen
03.10.2011 11:23 Uhr von Jack9183
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Was für ein Schwachsinn: hier geschrieben wird.Wenn die den einene Kerl an der Schläfe trifft ist es klar das der Ko geht.
Und eine Anzeige würde fallen gelassen da sie in Notwehr gehandelt hat!
Kommentar ansehen
03.10.2011 11:40 Uhr von bin-nicht-da
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
omg: schonmal daran gedacht das die junge dame ein gutes körpergewicht hatt und von natur aus viele muskeln ? es gibt ja einige mannsweiber die so aussehen als ob sie die meisten männer k.o schlagen könnten. waren die beiden typen vieleicht auch sturzbetrunekn ?in der news steht leider nichts davon und auf die originalquelle möchte ich auch nicht klicken dafür ist der autor zuständig.
Kommentar ansehen
03.10.2011 11:59 Uhr von 1234321
 
+1 | -15
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
03.10.2011 13:34 Uhr von Teutonicus_Maximus
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@artiomtennis1111: /zitat/
Als 17 jähriges Mädchen einen erwachsenen Mann auszuknocken halte ich für fast unmöglich.Ein Selbstverteidigungskurs bringt soviel wie ein teller Spinat.Selbst als Profiboxerin müsste sie mindestens 85 Kilo wiegen um soviel Kraft dafür aufzubringen,und die Glaskinngeschichten hier das es super einfach wäre jemanden gezielt mit nem Schrägen Schlag aufs Kinn einfach auszuknocken ist Unfug./zitatende/

Einen Schlag gegen die Halsschlagader bringt auch eine offensichtlich körperlich unterlegene Person zustande.

Mögliche Folgen:
Sofortige Bewusstlosigkeit bis Tod...
Kommentar ansehen
03.10.2011 13:52 Uhr von Aragon70
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Und als Tipp für diejenigen die keine: Selbstverteidigung beherrschen. Pfefferspray, gibts auch in sehr kompakter Form für die Hosentasche.

Was auch sehr gut hilft ist laut um Hilfe schreien. Falls jemand in der Nähe ist wird derjenige meist selbst das weite suchen weil ihm das Risiko zu groß ist erwischt zu werden.
Kommentar ansehen
03.10.2011 13:54 Uhr von Gorli
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@1234321: Die 50er Jahren haben angerufen, sie wollen ihr Frauenbild zurück. Hätte sie sich still begrapschen lassen sollen oder was?
Kommentar ansehen
03.10.2011 13:57 Uhr von HansiHansenHans
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
^hmm: sie hat nen tritt in die kronjuwelen noch vergessen. das hat mir noch gefehlt^^
Kommentar ansehen
03.10.2011 14:11 Uhr von Alice_undergrounD
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
die hat: bestimmt so auch shcon karate/judo,... gemacht, von bisschen selbstverteidigungskurs wird das nix
Kommentar ansehen
03.10.2011 15:19 Uhr von Power-Fox
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Original quelle http://www.presseportal.de/...

ist mehr text als die SN quelle
Kommentar ansehen
03.10.2011 15:37 Uhr von uncut
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
sollten doch mehr frauen handeln..das sollte es umsonst geben und schon in der schule gelernt werden.leider wird es ja immer schlimmer auf dieser welt
Kommentar ansehen
03.10.2011 17:07 Uhr von bilddirmeinemeinung
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
da haben die männer aber mal richtig pech gehabt
Kommentar ansehen
03.10.2011 20:58 Uhr von Verfassungsschuetzer
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
Kampf gegen Rechts! Waren sicherlich Nazis und ganz bestimmt keine Moslems. Ich fordere den Kampf gegen Rechts zu verstärken!
Kommentar ansehen
04.10.2011 03:36 Uhr von pillum
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ich mach die geschichte mal etwas lustiger. Düsseldorf: Zwei Frauen begrapschen jungen Mann - Dieser wehrt sich erfolgreich

Zwei weibliche Personen wollten sich am Samstagabend an einem 17-Jährigen vergreifen und hielten ihn zu diesem Zweck fest. Doch sie waren an den Falschen geraten, denn der junge Mann hatte einen Selbstverteidigungskurs besucht.

Nach Angaben der Polizei, bekam die erste Grapscherin einen Kopfstoß von dem jungen Mann. Dadurch ließ sie den Jungen los. Der zweiten Frau verpasste er einen Fausthieb, sodass diese K.o. ging.

Dann verständigte er die Polizei. Die Fahndung nach den beiden Täterinnen war aber zunächst nicht von Erfolg gekrönt.

haters gonna hate
Kommentar ansehen
04.10.2011 12:11 Uhr von talon100
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
unglaubwürdig: Gott, ist das unglaubwürdig. Nur weil man einen SV Kurs besucht hat, hat man noch nicht so eine Schlagkraft. Eher ist es so, das die Dame ordentlich randaliert hat und jetzt die Sexuelle Belästigung als Ausrede nutzt. Falschbeschuldigungen sind bei Frauen ganz gross in Mode, denn sie werden nicht bestraft.
Kommentar ansehen
04.10.2011 13:05 Uhr von psycoman
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@uncut: Solche Selbstverteidigungs und -behauptungskurse gibt es schon an vielen Schulen. Damals wurde ich schon wegen meines Geschlechtes diskrimiert, denn diese Kurse gab es nur für Mädchen. Kleine, schwache Jungen mussten nicht lernen sich zu behaupten oder zu verteidigen. :-)

Refresh |<-- <-   1-20/20   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

XBOX ONE im Aufwind - Microsoft erfreut
AfD bereitet Antrag zur Abschaffung des Rundfunkbeitrags vor
São Paulo: Braut wollte per Hubschrauber zu Hochzeit und verunglückte tödlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?