02.10.11 20:20 Uhr
 239
 

Recklinghausen: Bewohner öffnete Einbrecher die Haustür

Am heutigen Sonntag klingelte ein Mann in einem Mehrfamilienhaus und gelangte so unter falschen Vorwand in das Haus. Dort ging er in den Keller und versuchte die Kellertüren zu öffnen.

Ein 21-jährige Bewohner erwischte ihn auf frischer Tat. Als er die Polizei rief, flüchtete der Einbrecher.

Doch die Polizei konnte den Täter kurz darauf in der Umgebung festnehmen und stellte Einbruchswerkzeug bei ihm sicher.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: promises
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Einbrecher, Bewohner, Recklinghausen, Haustür
Quelle: www.polizei.nrw.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gelsenkirchen: Heftige Schlägerei vor Teestube
Tirol/Österreich: Flüchtlinge sterben im Güterzug
Freiburg: Fall der getöteten Studentin - Vermutlich Tatverdächtiger gefasst