02.10.11 20:20 Uhr
 241
 

Recklinghausen: Bewohner öffnete Einbrecher die Haustür

Am heutigen Sonntag klingelte ein Mann in einem Mehrfamilienhaus und gelangte so unter falschen Vorwand in das Haus. Dort ging er in den Keller und versuchte die Kellertüren zu öffnen.

Ein 21-jährige Bewohner erwischte ihn auf frischer Tat. Als er die Polizei rief, flüchtete der Einbrecher.

Doch die Polizei konnte den Täter kurz darauf in der Umgebung festnehmen und stellte Einbruchswerkzeug bei ihm sicher.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: promises
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Einbrecher, Bewohner, Recklinghausen, Haustür
Quelle: www.polizei.nrw.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ukraine: Von Russland gesuchter Ex-Abgeordneter in Kiew getötet
Rumänien: Jugendliche lösen mit gespieltem Attentat Panik aus
Kassel: Islamverein verboten, Moschee geschlossen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.10.2011 07:39 Uhr von KamalaKurt
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
seit wann ist man denn jemand ein einbrecher, wenn er von einem beohner die türe geöffnet bekommt.
Kommentar ansehen
03.10.2011 09:19 Uhr von Strassenmeister
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ KamalaKurt: Über Grammatikfehler anderer sich lustig machen,aber dann selbst Fehler machen.
Kommentar ansehen
03.10.2011 09:28 Uhr von KamalaKurt
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@straßenmeister das ist ein tippfehler, nicht zu vergleichen mit schreibfehler mangels wissen. meine tasten s und w funktionieren nicht richtig und da kommt es ab und zu vor, dass das eine oder andere mal ein buchstabe fehlt, trotz korrekturlesens.
Kommentar ansehen
03.10.2011 09:40 Uhr von Strassenmeister
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@KamalaKurt: Nehme alles zurück!
Kommentar ansehen
03.10.2011 11:53 Uhr von Sonnflora
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ KamalaKurt: Wenn man klingelt und reingelassen wird, ist man kein Einbrecher, stimmt. Aber wenn man dann versucht verschlossene Kellertüren aufzubrechen, schon.

Übrigens bei deinem oberen Beitrag ist nicht nur ein Tippfehler, sondern auch ein Wort zuviel ;-)

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ukraine: Von Russland gesuchter Ex-Abgeordneter in Kiew getötet
US-Forscher stellen Sperma-Check per Smartphone vor
Rumänien: Jugendliche lösen mit gespieltem Attentat Panik aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?