02.10.11 19:17 Uhr
 241
 

Blomberg: Drei Zigarettenautomat-Diebe werden am Tatort von Polizei überrascht

In Blomberg verursachten drei Diebe einen Schaden in Höhe von rund 500 Euro, nachdem sie versucht hatten einen Zigarettenautomat aufzuhebeln.

Doch bereits nach kurzer Zeit traf die Polizeistreife am Tatort ein. Somit konnten die Täter nichts außer ihre Freiheit erbeuten, denn sie nutzten die Dunkelheit und flüchteten.

Die Ermittler haben bereits einige Hinweise auf die Diebe, jedoch sind weitere Hinweise von Zeugen erwünscht.


WebReporter: crzg
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Dieb, Tatort, Zigarettenautomat
Quelle: www.polizei.nrw.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.10.2011 07:42 Uhr von KamalaKurt
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
was waren denn das für polizisten? überraschte diebe nicht dingfest zu machen. das ist doch eine lachnummer.

überschrift hat mit der deutschen grammatik nicht viel einklang.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Forscher können erstmals riesiges Höhlensystem auf dem Mond nachweisen
Bonn: Elf Jahre Haft für abgelehnten Asylbewerber wegen Vergewaltigung
Fußball: Berlin und Köln vor dem Aus in der Europa League


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?