02.10.11 18:50 Uhr
 301
 

Trauer in Bonn: Polizist auf dem Weg in den Einsatz ums Leben gekommen

Am heutigen Sonntag gibt es für die Kollegen eines Bonner Polizisten Grund zur Trauer.

Der 48-Jährige kam auf seinem Motorrad ums Leben, als er auf dem Weg zum Einsatz war und in einen schweren Verkehrsunfall verwickelt wurde.

Das Polizeipräsidium Bonn zeigt nun tiefe Trauer. "Es ist nur schwer zu begreifen, dass ein Kollege an diesem Tag, an dem tausende Menschen fröhlich das Deutschlandfest feiern, von uns gehen musste. Unser Mitgefühl gilt seiner Frau und Familie", sagte Polizeipräsident Wolfgang Albers.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: crzg
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizist, Einsatz, Bonn, Trauer
Quelle: www.polizei.nrw.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen-Anhalt: Bahnarbeiter vom ICE erfasst und tödlich verletzt
Nigeria: Mindestens 200 Tote beim Einsturz einer Kirche in der Stadt Uyo
Türkei: Doppelanschlag in Istanbul - Mindestens 29 Tote und 166 Verletzte