02.10.11 17:53 Uhr
 928
 

Somalia: Nationalspieler Sa´ad Saleh Hussein aus mysteriösen Gründen festgenommen

Der 19-jährige somalische Fußball-Nationalspieler Sa´ad Saleh Hussein ist am Freitag aus unerklärlichen Gründen von der Al-Shabaab-Miliz verhaftet worden. Er war gerade unterwegs zum Training.

Die Familie hat noch keine genauen Hinweise zu den Gründen der Verhaftung und dem Verbleib des Mannes. Hussein sollen wegen Vergehen gegen den Islam inhaftiert worden sein, sollen Verantwortliche der Milizen den Angehörigen gegenüber geäußert haben.

Verantwortliche des somalischen Fußball-Verbandes gaben noch keine Statements zu dem Vorfall ab. Unter den Islamisten in Somalia, die gute Kontakte zu Al-Kaida haben, gilt Fußball als "satanischer Akt".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: NetReport2000
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Festnahme, Nationalspieler, Somalia, Al-Kaida
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball-WM-Playoffs ausgelost: Italien muss gegen Schweden ran
Fußball: Hansa-Rostock-Anhänger bewerfen Jena-Fans mit toten Fischen
Fußball: Siegloser FC Köln trainiert nun mit bohnenförmigen Bällen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.10.2011 18:42 Uhr von indyreporter
 
+11 | -5
 
ANZEIGEN
Unter den Islamisten in Somalia Bis auf die kleine Militaereinheit, die probiert das ´Regierungsviertel´ zu schuetzen, gibt es dort ausschliesslich Islamisten.

Islamkritik soll man ja nicht ueben, sonst werden das Wulf und das Merkel wieder sauer, denn diese wunderbare Religion gehoert ja zu ´uns[???]´, aber irgendwie verbinde ich Islam immer mit Terror und Unterdrueckung.
Kommentar ansehen
02.10.2011 20:32 Uhr von roger18
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
Islam: zeigt wie immer seine tolerante Seite bitte nicht wundern!!!
Kommentar ansehen
03.10.2011 00:21 Uhr von ente214
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
was? liebe vorposter, hat diktatur mit religion zu tun?
sind die verhältnisse in nordkorea nicht eben so schlimm? und herrscht dort auch der islam?
generell, eine religion mit bald 1,5 milliarden anhängern auf das verhalten von einigen tausenden zu reduzieren ist schon fast kriminell ignorant.
Kommentar ansehen
03.10.2011 01:37 Uhr von DasKeksmonster
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ chorkin: habe dir mal ein + gegeben daich stark annehme das das ironie ist :)

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: "Krispy Kebab" schenkt Obdachlosem ein Jahr kostenlose Döner
Delmenhorst: Häftling missbraucht JVA-Mitarbeiterin und begeht Selbstmord
Weniger Wählerstimmen: SPD und CDU verlieren Millionen bei Parteifinanzierung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?