02.10.11 13:35 Uhr
 123
 

Verbraucherministerin Ilse Aigner fordert Bürger zu weniger Verschwendung von Lebensmitteln auf

Bundesverbraucherministerin Ilse Aigner hat zum Erntedankfest zu einem sorgfältigeren Umgang mit Nahrungsmitteln aufgerufen.

310 Euro an Lebensmitteln werden nach Schätzungen jährlich pro Person weggeworfen. "Selbst bei einer vorsichtigen Schätzung würde die Menge weggeworfener Lebensmittel eine Kolonne von 20-Tonnen-Lastwagen füllen, die Stoßstange an Stoßstange von Madrid bis Warschau stehe", sagte Aigner.

Nach Studien werden jährlich zwischen sechs und 20 Millionen Tonnen Lebensmittel pro Jahr verschwendet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sulospace
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Bürger, Lebensmittel, Verbraucher, Ilse Aigner, Verschwendung
Quelle: www.general-anzeiger-bonn.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.10.2011 13:38 Uhr von alphanova
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
auch zu nah an der Quelle: "Zum Erntedankfest hat Bundesverbraucherministerin Ilse Aigner (CSU) die Bürger zu einem sorgfältigeren Umgang mit Lebensmitteln aufgefordert."
Kommentar ansehen
02.10.2011 13:38 Uhr von netzantichrist
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
genau, fresst politiker......
Kommentar ansehen
02.10.2011 14:00 Uhr von zabikoreri
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
"310 Euro an Lebensmitteln werden nach Schätzungen jährlich pro Person weggeworfen"

Von wem? Von den Verbauchern oder den Verkäufern?

Ich tipp mal mehr auf ein nicht sonderlich gutes Bestellwesen bei den meisten Verkäufern!
Kommentar ansehen
02.10.2011 16:31 Uhr von shadow#
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@zabikoreri: Von den Verbrauchern.
Die Müllmenge liegt bei 20% der gekauften Lebensmittel.
Im Handel dürfte nochmal einiges dazukommen.
Kommentar ansehen
03.10.2011 09:29 Uhr von Krümelkeks
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ganz ehrlich ich kann mir nicht vorstellen, dass Leute, die jeden Cent zweimal umdrehen müssen, so blöd sind auch noch Lebensmittel wegzuwerfen! Bei mir zumindest landet nichts im Müll, das wird halt aufgegessen bevor die Haltbarkeit abläuft.
Mich würde es wundern, wenn die ganzen Studenten/Harz 4 Empfänger/ Geringverdiener das anders handhaben würden!
Kommentar ansehen
03.10.2011 14:09 Uhr von derstrafer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
achne: und sie fordere ich auf weniger geld zu verschwenden, kapiert ? sie reissen das maul auf und sind selber einer grössten verschwender die es gibt. die zahlen sind bekannt oder wissen sie das auch wieder nicht ? drecks verein

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?