02.10.11 11:25 Uhr
 404
 

"Supertalent": Sechsjährige beim Bauchtanz ruft Jugendschutz auf den Plan

Melissa Gatto aus Freiburg trat bei der gestern ausgestrahlten Folge der RTL-Castingshow "Das Supertalent" auf. Im eng anliegenden Tigerkostüm zeigte die Sechsjährige einen Bauchtanz, der für Aufregung beim Jugendschutz sorgte.

Dr. Maya Götz, die das Internationale Zentralinstitut für das Jugend- und Bildungsfernsehen leitet, kritisiert: "Bei dieser Art von Kinder-Inszenierung wird das Mädchen hochgradig sexualisiert und aus seiner Rolle als Kind herausgehoben. Der Sender hätte eine Entschärfung vornehmen müssen."

RTL zeigt sich überrascht von der Kritik. Das Kind liebe Bauchtanz und außerdem sei ihr Outfit ein herkömmlicher Gymnastikanzug mit Tiermuster gewesen.


ANZEIGE  
WebReporter: Junginho
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.10.2011 14:34 Uhr von 54in7
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
haha: ähnliches hab ich mir auch gedacht ^^

das es aber auch kein mindest alter bei dem kack gibt zeigt einen das RTL alles für Einschaltquoten macht -.-
Kommentar ansehen
02.10.2011 21:46 Uhr von Sonny61
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
richtig so. Die ganze Show müsste irgendwelche Schutzvereine jeglicher Art arlamieren. (z.B.Gehör- und Blindenschutzverband)

[ nachträglich editiert von Sonny61 ]

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verfassungsgericht: Beschwerde von Muslima mit deren Argument abgelehnt
"Safe Shorts" sollen Frauen vor einer Vergewaltigung schützen
Viermal im Monat zu Drogentest: Harte Auflagen für Brad Pitt, um Kinder zu sehen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?