02.10.11 10:44 Uhr
 303
 

Berlin: Bombenleger gefasst

Der Mann, der allem Anschein nach am 14. August im Schillerpark in Wedding eine in einer Supermarkttüte versteckte Bombe abgelegt hat, ist gestellt. Die Bombe hatte einen Passanten schwer an Beinen und im Gesicht verletzt.

Der 44-Jährige konnte an seinem Arbeitsplatz festgenommen werden. Politische oder religiöse Hintergründe für die Tat schließen die Ermittler noch aus.

Nach Angaben der Behörden könnte der Verhaftete auch für zwei andere Taten verantwortlich sein. Für eine im Jahr 2007 und eine im Mai 2011. Bei diesen wurden ebenfalls Tüten des gleichen Supermarktes verwendet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: NetReport2000
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Berlin, Festnahme, Supermarkt, Tüte, Bombenleger
Quelle: www.e110.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brandenburg: Mann überfährt auf der Flucht zwei Polizisten - Beide Beamte tot