02.10.11 10:43 Uhr
 103
 

Formel 1: Team Toro Rosso wird nicht verkauft

Dietrich Mateschitz, seines Zeichens Teameigner von Red Bull und der Scuderia Toro Rosso, hat jetzt Gerüchten widersprochen, das Team Toro Rosso stehe zum Verkauf.

Dies gab der Österreicher jetzt in einem Interview in der englischen Zeitung "Independent" bekannt. Zugleich erklärte er aber auch, das eine Partnerschaft denkbar sei, sollte sich dafür ein geeigneter Partner finden.

Auch der Verkauf einiger Anteile seines Weltmeisterteams Red Bull stehe zum jetzigen Zeitpunkt nicht zur Debatte, so Mateschitz.


WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Team, Gerücht, Dietrich Mateschitz, Toro Rosso
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Abschaffung der so genannten Grid Girls wird erwogen
Formel 1: Training Großer Preis von Mexiko - Vettels Feuerlöscher geht los
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Abschaffung der so genannten Grid Girls wird erwogen
Formel 1: Training Großer Preis von Mexiko - Vettels Feuerlöscher geht los
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?