02.10.11 10:32 Uhr
 380
 

Coffee Car: Pkw stellt Rekord bei Geschwindigkeit für Bioabfallantrieb-Autos auf

Ein Tüftler-Team aus Großbritannien hat jetzt mit einem Auto ein Geschwindigkeitsrekord aufgestellt. Allerdings gilt dieser für Fahrzeuge, die mit Bioabfall angetrieben werden.

Das besagte Auto bezieht seine Energie aus Kaffee-Resten. Aus diesem Grund wurde der Pkw von den Entwicklern auch auf den Namen Coffee-Car getauft.

Sie erreichten bei dem Test mit diesem Auto eine Geschwindigkeit von 107 Km/h. Der bisherige Rekordhalter in dieser Kategorie war ein US-amerikanischer Beaver XR7.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Rekord, Kaffee, Müll, Geschwindigkeit, Pkw
Quelle: de.engadget.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump behauptet: "Ich mag das Twittern gar nicht"
Bayern: Polizei stellt Waffensammlung mit zwei VW-Bussen sicher
Verschwörungstheoretiker behaupten, alter Mann auf Bild ist Elvis Presley

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.10.2011 10:32 Uhr von leerpe
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
Eigentlich wollte ich dazu auch das entsprechende Video einstellen. Doch leider darf dieses Video, wegen der darin verwendeten Musik, in Deutschland nicht gezeigt werden. Der raffgierigen GEMA sei Dank.
Kommentar ansehen
02.10.2011 13:18 Uhr von MegaIdiot
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Daten? Wenn man es irgendwo herbekommt, hätte man doch auch folgendes noch irgendwie und irgendwo unterbringen können:

Rekord_alt:
Reichweite bei Höchstgeschwindigkeit (spielt es bei der Antriebstechnik eine Rolle?):

Das wars schon, aber ansonsten nicht schlecht^^

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Apple mit Kampfansage an Netflix - jetzt streamt Apple auch Serien
Drei islamistische Gefährder vom Radar der Behörden verschwunden
Köln/Deutz: Rechte anti-Islam Demonstranten nennen sich selbst "Nazis"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?