02.10.11 09:53 Uhr
 611
 

Bild zeigt eventuell die kommende Billig-Version des iPhone 4

Nach einem Bericht von Gizmodo Brasilien sind Bilder von einem iPhone aufgetaucht, welches in einer Foxconn-Fabrik in Brasilien hergestellt wurde.

Es wird vermutet, dass es sich um die angekündigte Billig-Version des iPhone 4 handelt, welches auf der anberaumten Veranstaltung von Apple am kommenden Dienstag vorgestellt werden wird.

Dafür spricht nicht nur das Aussehen des Smartphones auf dem Bild, sondern in erster Linie die Modellnummer, die N90A lautet. Diese Nummer tauchte auch schon in früheren Berichten zum Billig-Phone von Apple auf.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Bild, iPhone, Brasilien, Version, iPhone 4
Quelle: de.engadget.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.10.2011 12:03 Uhr von Strassenmeister
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Eventuell bestimmt,vielleicht usw.Ist das eine Nachrichtenseite oder können hier jetzt auch Vermutungen gepostet werden?
Kommentar ansehen
02.10.2011 12:28 Uhr von insi1986
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Was bin ich froh, wenn diese Rotzgeräte endlich vorgestellt wurden. Dann gibt es keine Vermutungen mehr sondern nur noch Fakten. Hoffentlich hören dann auch diese News übers Obst auf.
Kommentar ansehen
02.10.2011 13:07 Uhr von spliff.Richards
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@insi: Wäre schön wenns so einfach wäre...
Aber dann gehen direkt die Mutmaßungen zum iPhone6 los ...

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?