02.10.11 08:59 Uhr
 294
 

Fürstenfeldbruck: Mutter von drei Kindern seit einer Woche verschwunden

Vor über einer Woche verschwand eine junge Frau und Mutter von drei kleinen Kindern spurlos. Time Kraki, eine Verkäuferin an einem Maroni-Stand in der Münchner Fußgängerzone, war entgegen ihrer Ankündigung per Handy, nicht nach ihrer Arbeit zu ihrer Familie heimgekehrt.

Nach der Vermisstenmeldung ihres Mannes, der, wie die dreifache Mutter aus dem Kosovo stammt, ermittelte die Polizei durch Handyortung. Signale des Handys wurden vom Rande des Oktoberfestes registriert. Ein erster Aufruf zur öffentlichen Fahndung stieß bis auf einen Hinweis auf wenig Resonanz.

Ein Oktoberfestbesucher glaubte, die Frau auf der "Wiesn" gesehen zu haben. Der Ehemann und Vater von drei Kindern (9, 11, 13 Jahre) kann sich das Fortbleiben seiner Frau nicht erklären. Es hätte auch keinen Streit gegeben. Die Polizei bittet nun um Hinweise, wer die Frau seit 24.9. gesehen hat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mutter, Familie, Oktoberfest, Vermisste, Fürstenfeldbruck
Quelle: www.abendzeitung-muenchen.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg-Weingarten: Junger Mann mit Holzpfosten verprügelt
Cottbus: Fünf Männer bei Junggesellenabschied attackiert
Hitchcock in Mannheim: Krähen attackieren und verletzen Spaziergänger

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg-Weingarten: Junger Mann mit Holzpfosten verprügelt
Einige Unstimmigkeiten bei Studie zum Rechtsextremismus in Ostdeutschland
Cottbus: Fünf Männer bei Junggesellenabschied attackiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?