02.10.11 08:52 Uhr
 200
 

Hausen: Beim traditionellen Kartoffelfest steht die Knolle im Mittelpunkt

Das traditionelle Kartoffelfest wird am kommenden Montag mit einem Gottesdienst eröffnet. Danach wird es Frühschoppen mit Blasmusik geben.

Mittags wird es ein reichhaltiges Angebot an Speisen geben, wie zum Beispiel Kartoffelwurst oder Klöße mit Specksoße. Auch Kaffee und Kuchen wird angeboten.

Auch an die Kleinsten wird gedacht: Sie bekommen einen Streichelzoo und eine Kinderflohmarkt.


WebReporter: Pikatchuu
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Gottesdienst, Kartoffel, Flohmarkt, Streichelzoo, Knolle
Quelle: www.hersfelder-zeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil: Pariser Gericht spricht Künstlerin frei, die sich nackt im Louvre zeigte
Zu obszön: Pariser Louvre lehnt Arbeit von renommierten Künstler ab
Hamburger Uni legt als erste Regeln für religiöses Leben auf Campus fest

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.10.2011 12:29 Uhr von spoonyluv
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ganz klar Nachricht des Tages!

Mein Sonntag ist gerettet, auf zum...traditionellen Kartoffelfest.
Kommentar ansehen
12.05.2012 14:14 Uhr von ollolo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na Sowas! Da gibt es also ein Kartoffelfest, wo die Kartoffel auch noch Dreh- und Angelpunkt des Festes ist......
Und ich hab mich gerade gefragt, warum das ausgerechnet "Kartoffelfest" heisst......

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Forscher können erstmals riesiges Höhlensystem auf dem Mond nachweisen
Bonn: Elf Jahre Haft für abgelehnten Asylbewerber wegen Vergewaltigung
Fußball: Berlin und Köln vor dem Aus in der Europa League


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?