01.10.11 18:24 Uhr
 20
 

Fußball/Bundesliga: FSV Mainz 05 holt nach Rückstand noch einen Punkt in Nürnberg

In einem Samstagsspiel der ersten Fußball-Bundesliga trennten sich der 1. FC Nürnberg und der FSV Mainz 05 mit 3:3 (2:2). 38.107 Besucher waren im Nürnberger Stadion zu Gast.

Schon früh gingen die Gastgeber durch Markus Feulner (5. Minute) in Führung. In der 19. Minute erhöhte Robert Mak auf 2:0. Doch danach trafen Niko Bungert (32.) und Eric Maxim Choupo-Moting (45.) unerwartet zum Ausgleich.

Nach der Pause gingen dann die Gäste durch das Tor von Andreas Ivanschitz (52.) sogar in Führung. Acht Minuten vor Ende der Partie traf Tomas Pekhart zum erneuten Ausgleich und stellte damit den Endstand her.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, 1. FC Nürnberg, FSV Mainz 05
Quelle: www.reviersport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?