01.10.11 12:52 Uhr
 443
 

ManU-Torwart kriegt 81.000 Euro pro Woche und ließ Donut für 1,38 Euro mitgehen

David de Gea ist als Donut-Dieb in einem englischen Supermarkt der Kette "Tesco" aufgefallen. Der spanische Torwart von Manchester United aß noch im Laden den Teigkringel der Marke "Krispy Kreme" und schlenderte dann mit zwei Freunden ohne zu bezahlen aus dem Geschäft.

Zu seinem Pech hatten Überwachungskameras die Szene aufgenommen, weshalb ihn das Sicherheitspersonal am Ausgang stellte. Der 20-Jährige, der im Sommer für eine Ablösesumme von 20 Millionen Euro von Atletico Madrid verpflichtet wurde, erhielt jedoch keine Strafe.

Dennoch bleibt offen aus welchem Grund de Gea, der etwa 81.000 Euro pro Woche von Manchester United bekommt, es nötig hat, den Supermarkt um einen Donut im Wert von 1,38 Euro zu prellen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Junginho
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Dieb, Supermarkt, Torwart, Manchester United, Doughnut
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Manchester United verliert den Anschluss zur Spitze
Fußball: Startruppe von Manchester United verliert überraschend gegen Rotterdam
Fußball/Europa League: Manchester United warnt seine Fans vor dem Tragen der Klubfarben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.10.2011 13:44 Uhr von HaHaHaOhWow
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Dämliche "News": Er hat einfach vergessen zu bezahlen. Sowas kann schon mal passieren, wenn man zerstreut ist.
Kommentar ansehen
01.10.2011 14:20 Uhr von arta86
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Es geht nicht um das Geld sondern um den sportlichen Ergeiz :-)
Kommentar ansehen
01.10.2011 14:25 Uhr von Blu21
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
OMG Weltuntergang: *lach* jo das kann schon mal vorkommen wenn mann im Gedanken ist ist mir auch schon passiert das ich vergessen habe an der Kasse .. unten liegendes Katzenstreu- zu erwähnen bzw nicht mehr drann gedacht weil ich im Gedanken schon im nächsten Einkaufs laden wahr und auf die zeit geschaut habe

wenn mann 81.000 Die Woche Verdient dann klaut man wohl kaum ein Donut für 1.38 €
Kommentar ansehen
02.10.2011 06:05 Uhr von KamalaKurt
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
und warum bekommt er keine strafe? da gab es doch mal eine kassiererin, die hatte auch 1,30 € unterschlagen, bzw ware mitgehen lassen. die wurde poostwendend gekündigt. ich kann das nicht glauben, dass man vergessen kann etwas zu bezahlen.
Kommentar ansehen
02.10.2011 09:40 Uhr von Junginho
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Kann ich auch nicht schließlich hat er das Ding vorher genüsslich gemampft. In unseren Supermärkte steht immer das Schild "Jeder Diebstahl wird angezeigt!" (oder so ähnlich). In GB ist an den Eingangstüren meines Wissens ein solcher Hinweis auch angebracht. Bei de Gea tippe ich daher klar auf den Promi-Bonus.

[ nachträglich editiert von Junginho ]

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Manchester United verliert den Anschluss zur Spitze
Fußball: Startruppe von Manchester United verliert überraschend gegen Rotterdam
Fußball/Europa League: Manchester United warnt seine Fans vor dem Tragen der Klubfarben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?