01.10.11 12:37 Uhr
 122
 

Fußball: So viel Geld erhalten die DFB-Stars für ihre EM-Quali-Teilnahme

Die Europameisterschaft 2012 in Polen und der Ukraine hat noch gar nicht begonnen, da dürfen sich mehrere Stars aus dem DFB-Kader bereits über eine hohe Prämienzahlung freuen.

Jeder Spieler erhält pro Berufung in den EM-Quali-Kader pauschal 18.000 Euro. Dabei geht es nicht um Leistung, sondern nur um die Berufung. Für alle zehn Qualifikationsspiele erhält man im Optimalfall also 180.000 Euro.

Mesut Özil, Philipp Lahm und Manuel Neuer dürfen sich als Prämienkönige bezeichnen. Auch Tim Wiese, der bei keinem Qualifikationsspiel im Tor stand, jedoch in fast immer in den Kader berufen wurde, erhält 162.000 Euro Prämie.


WebReporter: Crushial
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Geld, DFB, Teilnahme, Prämie, Nationalteam, EM-Qualifikation
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FIFA droht Spanien mit Ausschluss von Weltmeisterschaft
Düsseldorf/ Tischtennis-WM: 13-Jähriger im Achtelfinale
Eiskunstlauf: Deutsches Paar Savchenko/Massot erhält Weltrekord-Wertung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.10.2011 12:40 Uhr von David_blabla
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Früher: hat man für die Ehre des Landes gespielt. <- Beckenbauer. Heute geht es nur noch um Geld. Die Brasilianer (!) haben das kleinste Budget zur WM gehabt. Mal am Rande erwähnt. Ich denke es waren an die 3.000$ pro Spiel. Bin mir nicht sicher.
Kommentar ansehen
01.10.2011 14:38 Uhr von Borey
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Finde es auch zu viel, was die da bekommen.

Aber es ist immernoch Leistungssport [...]
Die machen immernoch ihren Körper damit kaputt (meinetwegen auch unter zur Hilfenahme illegaler Substanzen (und wer meint das gibts im ProfiFussball doch gar nicht, der liest mal hier http://www.welt-hertha-linke.de/... )
UND das Risiko sich in diesen zusätzlichen Spielen zu verletzen (siehe Robben z.b.) und nie wieder aktiv spielen zu können [...]

Naja.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

283.150 Euro von EU an schiitischen Dachverband für "Extremismusprävention"
Forscher haben lebende Lampen entwickelt - Lesen mit Brunnenkresse
US-Telekomaufsicht FCC hat Gleichbehandlung von Daten im Netz abgeschafft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?