01.10.11 09:13 Uhr
 9.647
 

Schleichwerbung in "Two and a Half Men": TV-Sender trifft Konsequenz (Update)

Ashton Kutcher machte vor kurzem in einer Folge von "Two and a Half Men" Schleichwerbung, als er einen Laptop auf seinem Schoß liegen hatte, auf dessen Rückseite der Name "Foursquare" aufgeklebt war. Kutcher besitzt Millionenanteile an der Internetfirma "Foursquare" (ShortNews berichtete).

Der TV-Sender CBS meldete sich nun zu Wort. "Dies war nicht Teil des Werbe-Deals mit CBS. Wir verweisen normalerweise im Abspann einer Folge auf derartige Werbepartner", sagte ein Sprecher.

Als Konsequenz wird der Aufkleber in künftigen Wiederholungen der Folge nachbearbeitet und unkenntlich gemacht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: TV, Sender, Two and a Half Men, Konsequenz, Schleichwerbung
Quelle: www.promiflash.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.10.2011 10:25 Uhr von umb17
 
+36 | -1
 
ANZEIGEN
das meint er doch! LostTime schlägt offensichtlich vor, mit Hilfe einer Zeitmaschine zurück zu den Dreharbeiten zu reisen, um den Aufkleber abzuknibbeln. Das wär sicher preiswerter, als das Unkenntlich machen.
Kommentar ansehen
01.10.2011 10:27 Uhr von greenkorea
 
+18 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn die da nicht so ein riesiges Theater veranstalten würden, wäre das keinem Schwein aufgefallen.
Kommentar ansehen
01.10.2011 10:28 Uhr von schwarzerSchlumpf
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
und: ach egal.. da war schon jemand schneller :D

soll der herr doch nachträglich an die firma zahlen für die werbung geld genug hat er doch aber die werbung ist jetzt wirklich prima...

[ nachträglich editiert von schwarzerSchlumpf ]
Kommentar ansehen
01.10.2011 10:33 Uhr von 3i5bi3r
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
das hat natürlich beim Drehen der Folge auch KEINER gemerkt und niemand verdient daran Geld. Deswegen versucht man auch total unauffällig durch wiederholten Nennen des Namens keine weitere Werbung zu betreiben... Kann mir doch keiner erzählen, dass da CBS nicht auch dran verdient!
Kommentar ansehen
01.10.2011 11:22 Uhr von grandmasterchef
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn er einen InetMillardär spielt find ich das mit den Stickern sogar autenthischer ^^
Kommentar ansehen
01.10.2011 12:16 Uhr von Winkle
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Zieht ... Crushial ... zieht ! Man _zieht_ Konsequenzen, man trifft sie nicht !

Wenn du schon so viel Müll einliefern musst, dann lern wenigstens Deutsch !
Kommentar ansehen
01.10.2011 14:24 Uhr von Alice_undergrounD
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
und was is an: schleichwerbung so schlimm?
Kommentar ansehen
01.10.2011 14:25 Uhr von Alice_undergrounD
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
und was ist an: schleichwerbung so schlimm?
Kommentar ansehen
02.10.2011 00:25 Uhr von Floppy77
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@LostTime: Du würdest also den Aufkleber "abknibbeln" und dann die Szenen die schon lange fertig gedreht sind nochmal neu drehen? Das kostet weit mehr als 3000 Dollar.

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?