30.09.11 22:12 Uhr
 590
 

Winterreifen kosten deutlich mehr dieses Jahr

Weil die Rohstoffpreise für Kautschuk angestiegen sind, werden Winterreifen rund 9,2 Prozent teurer.

Hatten die Zulieferer letztes Jahr noch Engpässe, glauben die Reifenhersteller, dass sie dieses Jahr gut gewappnet seien.

"Wir stellen seit Mai Winterreifen her und werden bis in den Dezember weiter produzieren. So können wir auch auf eine starke Nachfrage reagieren", so Continental-Sprecher Klaus Engelhardt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sulospace
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Jahr, Preis, Winterreifen, Kautschuk
Quelle: www.autozeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tesla verzichtet nun komplett auf Sitze aus tierischem Leder
Kartell: Deutschen Autobauern drohen Klagen von Käufern wegen zu teuren Wagen
Basis für Dieselmanipulationen: Deutsche Autoindustrie unter Kartellverdacht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.09.2011 22:38 Uhr von Nashira
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
maaaaaaaaaaann es nervt! wie wärs, wenn du mal en paar news weniger spammen würdest und die dann evtl OHNE dumme fehler??

"Winterreifen kosten deutlich mehr diese Jahr" da ziehts einem ja die schuhe aus, vor allem, weil das bei deinen news STÄNDIG ist!
Kommentar ansehen
30.09.2011 22:39 Uhr von Klassenfeind
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Hört sich für mich an: wie die Begründung, warum die Ölgiganten dauernd die Preise für Benzin und Diesel erhöhen müssen..derselbe Grund..das ist schon lustig..
Kommentar ansehen
30.09.2011 22:53 Uhr von Boron2011
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
muss wohl auch an der schlechten Ernte und Unwettern in Anbaugebieten liegen ... ... ...

( Ironie oder Sarkasmus sind natürlich rein zufällig )

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: 18-jährige Frau vor U-Bahn geschubst
BAMF: Neue Identitätsprüfungen für Flüchtlingen
Neuer Bond-Film kommt erst im November 2019 in die Kinos


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?