30.09.11 14:47 Uhr
 667
 

So witzig sind die neuen Sprüche von Stromberg

"Wenn Karriere abgeht wie ‘ne nasse Tapete, lockt das auch die Weiber an!" Fans der Serie "Stromberg", können sich schon mal warm anziehen, denn Stromberg hat einiges zur fünften Staffel zu bieten. Ab dem 8. November ist der stellvertretender Leiter Schadensregulierung der Firma Capitol zurück.

In einem Interview gibt Bernd Stromberg schon einmal eine kleine Auswahl seiner Sprüche zum Besten, die selbst vor Nelson Mandela keinen Halt machen. Ebenso gibt es neue Bilder zur fünften Staffel, die Stromberg mit seinen inzwischen schon legendären Gestiken zeigen.

Stromberg ist ab dem 8. November, 22:15 Uhr auf Prosieben zu sehen (Shortnews berichtete)


WebReporter: B.Winter
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: TV, Serie, Fernsehen, Stromberg, Christoph Maria Herbst
Quelle: www.fernseher.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.09.2011 14:47 Uhr von B.Winter
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
Weltklasse. Der Mann hat so viel Talent für die Comedy!
Ich hoffe, dass die neue Staffel wieder ein wenig besser wird als die vierte, welche doch ein wenig abgerutscht ist. Die Bilder und Sprüche machen auf jeden Fall schon Lust auf mehr.
Kommentar ansehen
30.09.2011 14:51 Uhr von sicness66
 
+7 | -4
 
ANZEIGEN
Geil: Freu mich riesig drauf. Aber Pro7 ist immer noch so sackdumm. Stromberg gehört in die Primetime!
Kommentar ansehen
30.09.2011 16:40 Uhr von kingoftf
 
+4 | -10
 
ANZEIGEN
Ich habe: nie kapiert, was an Stromberg so toll sein soll, die Witze sind doch eh alle von seinen Schreiberlingen vorher aufs Papier gebracht worden.

ist dann ähnlich lustig wie ne Büttenrede in Köln
Kommentar ansehen
30.09.2011 23:09 Uhr von sicness66
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@kingoftf: Sag bloss. Und ich dachte die ganzen Stand-Up-Comedian, Kabarettisten und Comedyserien sind frei improvisiert ?!?
Kommentar ansehen
01.10.2011 10:09 Uhr von mort76
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
kingoft, wenn es um Comedyserien geht, scheinst du eine Menge nicht zu kapieren...da schreibt fast niemand seine Texte selber.
Und ich verrate dir jetzt noch ein Geheimnis:
das tut auch sonst kaum ein Schauspieler, egal, in welchem Genre (nicht weitersagen, bitte!).
Wenn du so argumentierst, kannst du die Glotze im Prinzip gleich auslassen...
Jedenfalls- wenn die Serie gut ist, ist es ja wohl drissegal, wer das Drehbuch schreibt...

Und, davon mal ganz abgesehen: mittlerweile gibt es auch wieder gute Büttenreden in Köln...

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?