30.09.11 13:30 Uhr
 215
 

Ist Carla Bruni-Sarkozy schwangerschaftsdement? Finanzkrise kümmert sie nicht

Dass schwangere Frauen extrem hormonabhängig sind, ist bekannt. Es existiert sogar eine so genannte Schwangerschaftsdemenz, unter der offenbar auch die First Lady Frankreichs leidet.

Carla Bruni-Sarkozy erklärte jüngst in einem Interview, dass die Finanzkrise sie nicht kümmere. Mit solchen Problemen befasse sie sich nicht, schließlich erwarte sie ein Kind.

Würde das Kinderkriegen von solchen Problemen abhängen, dann "wären wir nicht da - weder Sie noch ich", plauderte Sarkozys Gattin unbekümmert weiter.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Schwangerschaft, Finanzkrise, Carla Bruni
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?