30.09.11 13:23 Uhr
 145
 

Warner Bros. und Facebook kooperieren

Am 18. Oktober fällt der Startschuss für die Mini-Serie "Aim High" aus dem Hause Warner auf Facebook. Als Regisseure konnten "Charlie’s Angels"& "Terminator Salvation" Macher McG und Jackson Rathbone von "Twilight"gewonnen werden - eine Wahl über die wohl beide Geschlechter erfreut sein dürften.

Das Besondere an der Serie ist allerdings nicht die Tatsache, dass sie über Facebook zu sehen sein wird, sondern, dass "Aim High" auch soziale Komponenten des Netzwerkes direkt in die Serie integrieren wird.

Ein Versuch von Warner Bros., nicht nur den Nerv der Zeit zu treffen, sondern auch das junge Publikum gezielt "abzuholen" wo es ist - nämlich auf Facebook.


WebReporter: Trendpiraten
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Facebook, Serie, Warner, Aim High
Quelle: trendpiraten.tv

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bisher unveröffentlichte Nacktbilder der 18-jährigen Pop-Queen Madonna werden
Regisseur Dieter Wedel berichtet von sexuellen Übergriffen durch Kollegen
Forbes-Liste: Gisele Bündchen nicht mehr bestverdienendes Model der Welt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.09.2011 13:31 Uhr von Sir_Waynealot
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
sieht interessant aus

http://www.facebook.com/...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wissenschaftler beendet die Theorie von Wasser auf dem Mars
Amerikanische Forscher haben bisher unbekannten Stoffwechselweg im Auge entdeckt
Augsburg: Gastwirtin verzweifelt an rabiaten Gästen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?