30.09.11 12:45 Uhr
 794
 

Mit 148 Rocker im Kino: Publicitystunt für Bier

Um für ihr Bier zu werben, hat sich eine dänische Brauerei einen ganz besonderen Publicitystunt ausgedacht: sie besetzten kurzerhand den Kinosaal mit einer böse blickenden Rockerbande.

Nur zwei Plätze blieben frei. Als die nichts ahnenden "normalen" Kinobesucher dann diese Plätze besetzen sollten, filmten Kameras die Reaktionen jener Personen auf den Saal voller Biker

Während die meisten Reißaus nahmen, trauten sich nur wenige Pärchen, sich zwischen die Bande zu setzen. Dann wurde das Szenario aufgelöst und die platzierten Rocker schenkten den Mutigen als Dank für ihren Mut ein Bier.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: PauleMeister
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Kino, Werbung, Bier, Rocker
Quelle: zweinullig.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sagte Nostradamus Donald Trump voraus?
Donald Trump behauptet: "Ich mag das Twittern gar nicht"
Bayern: Polizei stellt Waffensammlung mit zwei VW-Bussen sicher

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.10.2011 06:09 Uhr von KamalaKurt
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
... sollten sich die rocker mal gedanken machen, wenn sie so abschreckend beurteilt werden.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wie das Selfie eines Vorbild-Flüchtlings für den rechten Hass missbraucht wurde
Neue Seite "taz.gazete" will türkischen Journalisten eine Stimme geben
Verfassungsschutz prüft rechte Rede von AfD-Politiker Björn Höcke


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?