30.09.11 11:31 Uhr
 448
 

Jemen: Gefährlicher Hassprediger Anwar al-Awlaki wurde getötet

Die amerikanische Regierung hatte ihn als außerordentlich gefährlich eingestuft, nun ist der Hassprediger Anwar al-Awlaki tot.

Zumindest melden jemenitische Behörden die Tötung al-Awlakis durch Soldaten, eine unabhängige Bestätigung gibt es indessen noch nicht.

Anwar al-Awlaki gilt als Drahtzieher eines Terroranschlags auf ein Flugzeug in Detroit, Weihnachten 2009.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Tötung, Jemen, Hassprediger, Anwar al-Awlaki
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.09.2011 13:29 Uhr von str8fromthaNebula
 
+4 | -7
 
ANZEIGEN
der typ war kein bisschen gefährlich: dafür aber die ungebildeten menschen die ihm gebannt zuhören,nich selbst denken und dann irgendwelchen mist veranstalten..
er selber hat bestimmt noch keinen finger krumm gemacht

[ nachträglich editiert von str8fromthaNebula ]
Kommentar ansehen
30.09.2011 13:36 Uhr von ElChefo
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
nebula: Göbbels hat auch nie jemandem wehgetan.
Kommentar ansehen
30.09.2011 13:44 Uhr von str8fromthaNebula
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
blödsinn: die haben doch die wahl ob sie dem überhaupt zuhören und sich zu etwas aufstacheln lassen.
wenn man denen halt seit generationen keine vernünftige weltoffene bildung erlaubt is das zwar scheiße aber auch nich meine schuld.
ändert nix dran das er soviel predigen wie er will davon passiert niemand was, was seid ihr den bitte für schafe..
macht ihr etwa alles was euer pastor euch sagt ?

außerdem,. maßt euch nicht an zu denken das ihr wisst wie ich sachen definiere :D dafür reichts bei weitem nich ganz ehrlich..

[ nachträglich editiert von str8fromthaNebula ]
Kommentar ansehen
30.09.2011 14:18 Uhr von JesusSchmidt
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
propagandascheisse! natürlich war das ein bösewicht! schliesslich haben ihn die guten ermordet!

lachhaft. wenn der was illegales gemacht hätte, hätte man ihn ja verhaften und vor ein gericht stellen können.

weil ermorden aber schneller und billiger geht, ist heutzutage jede mißliebige person gleich terrorist...

armselige propagandakacke.
Kommentar ansehen
30.09.2011 15:18 Uhr von ElChefo
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
nebula hat doch keiner behauptet, das es deine Schuld ist - du trägst nur die Verantwortung für das, was du schreibst.

...wenn "da drüben" jemand, dem es schlecht geht, lange genug von jemand anderem erklärt bekommt, wer daran schuld sein soll, und das für seine Familie, die nichts hat und nah am Hungertod ist, gesorgt wird, dann nimmt er gerne auch mal in Kauf, sich in die Luft zu sprengen. DAS ist das Gift, was diese Herren wie eben al-Awlaki oder die andere Propagandamaschine, al-Zawahiri, in die Welt bringen.
Kommentar ansehen
30.09.2011 18:34 Uhr von str8fromthaNebula
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
sowas nimmt kein normal intelligenter mensch: in kauf....
sonst wäre europa und der rest der welt nich voll von muslimen die da drauf keine lust haben.
und das gift dort unten sie die amis.

und solche sprüche wie den ersten satz kannst dir auch schenken , erhaben kommst dadurch nich rüber ;)

[ nachträglich editiert von str8fromthaNebula ]
Kommentar ansehen
01.10.2011 01:14 Uhr von ElChefo
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Nebula: Also, das ist jetzt echt fern jeder Realität.

"sonst wäre europa und der rest der welt nich voll von muslimen die da drauf keine lust haben."

Nicht jeder Moslem ist in Europa, weil er keinen Bock auf Terroristen oder die Anwerbung durch Terroristen hat. Das ist schlichter Bullshit.

"und das gift dort unten sie die amis."

Dir ist aber schon bekannt, das die Al-Qaidas, Haqqanis, Al-Jihadis, Taliban und so weiter erst lange nach den Amerikanern auftraten? Beziehungsweise, auf den aktuellen Afghanistan-Einsatz, schon vorher?
Prinzipienfrage für dich: Wer prägte wann den Spruch "Great Satan"? War das etwa Khomeni Anfang der 80er?
Wann erklärte Bin Laden den USA den Krieg? War das vielleicht doch 3 Jahre vor 9/11? Wer ist denn nun wirklich das Gift?

"und solche sprüche wie den ersten satz kannst dir auch schenken , erhaben kommst dadurch nich rüber ;)"

Solche "Sprüche" sind es, aus denen du vielleicht lernen könntest. Vielleicht ist dir ja auch einfach nicht aufgefallen, das es nicht um das "rüberkommen" geht, sondern um den Inhalt.

[ nachträglich editiert von ElChefo ]

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?