30.09.11 10:35 Uhr
 333
 

Schwangere Beyoncé Knowles hasst es, wie ihr Ehemann riecht

Die US-Sängerin Beyoncé Knowles hat, wohl bedingt durch ihre Schwangerschaft, momentan einen besonders ausgeprägten Geruchssinn.

Sie sagt: "Das hat sich wohl verstärkt. Wenn etwas schlecht riecht - ich rieche es! Das Aftershave von meinem Ehemann, das ich immer liebte, ich hasse es gerade ungemein."

Die Sängerin fügt aber noch hinzu, dass sie ihr neues Parfüm liebt, welches sie gerade heraus gebracht hat. Sie hat auch keine Probleme damit, den Duft täglich zu riechen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: fuxxy
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Schwangerschaft, Ehemann, Veränderung, Beyoncé Knowles, Geruch
Quelle: www.mrpaparazzi.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.09.2011 10:39 Uhr von Cosmopolitana
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Gaaanz zufällig hasst sie das Parfüm ihres Mannes und ihr eigens produziertes findet sie gaaanz toll. :) Wie billig
Kommentar ansehen
30.09.2011 12:52 Uhr von TrangleC
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Es ist doch inzwischen Allgemeinbildung dass Frauen in ihrer fruchtbaren Phase besonders vom Geruch von Männern mit möglichst fremden Genen angezogen sind und dass sich das wärend der Schwangerschaft umdreht, wo sie plötzlich den Geruch von Verwandten angenehm finden.
Kommentar ansehen
30.09.2011 13:47 Uhr von Johnny Cache
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Tragisch: Aber daß er öffentlich stottert scheint sie nicht zu stören. Früher konnte man sowas behandeln lassen.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?