29.09.11 23:32 Uhr
 133
 

Fußball/Europa League: Hannover 96 gewinnt in der Ukraine

Am Donnerstag verlor in der Europa League Worskla Poltawa (Ukraine) gegen Hannover 96 mit 1:2 (0:2). 10.000 Besucher waren im Worskla-Stadion zu Gast. Damit war die Arena gerade einmal zu 50 Prozent belegt.

Schon zur Pause lagen die Gäste durch die Tore von Mohammed Abdellaoue (32. Minute) und Christian Pander (44.) in Führung.

Zu Beginn der zweiten Halbzeit traf Oleksij Kurilow (50.) für die Platzherren. Worskla Poltawa zeigte die wesentlich bessere Leistung, konnte daraus allerdings keinen Nutzen mehr ziehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Europa, Hannover, Ukraine, Hannover 96, Europa League
Quelle: www.reviersport.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Altkanzler Gerhard Schröder wird Aufsichtsratsmitglied bei Hannover 96
Fußball/Hannover 96: Hiroshi Kiyotake wechselt zum FC Sevilla
Fußball/Hannover 96: Marvin Bakalorz kommt vom SC Paderborn

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.09.2011 00:11 Uhr von R4V3R
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Erste: Halbzeit war Hannover besser, auch wenn 2 Tore eigentlich zu viel des guten waren.
In der 2. Halbzeit haben sie sich mit ganz viel Glück durchgekämpft. Insgesamt kann man mit der Leistung ich zufrieden sein, jedoch freue ich mich trotzdem über die 3 Punkte :)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Altkanzler Gerhard Schröder wird Aufsichtsratsmitglied bei Hannover 96
Fußball/Hannover 96: Hiroshi Kiyotake wechselt zum FC Sevilla
Fußball/Hannover 96: Marvin Bakalorz kommt vom SC Paderborn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?