29.09.11 19:39 Uhr
 83
 

Litauen: Ehemaliger Basketball-Star Arvydas Sabonis hatte Herzattacke

Nach einer Herzattacke wird die ehemalige litauische Basketball-Legende Arvydas Sabonis in einem Krankenhaus behandelt. Nach Schmerzen im Brustbereich bei einem Spiel wurde er sofort medizinische behandelt.

Sein Zustand sei stabil und es bestehe keine Lebensgefahr, so die behandelnden Ärzte, er soll aber noch im Krankenhaus bleiben.

Als einer der besten europäischen Spieler gilt Sabonis. Er hat schon in mehreren europäischen Clubs und in der NBA bei den Portland Trail Blazers gespielt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sulospace
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Star, Basketball, Litauen, Herzattacke, Arvydas Sabonis
Quelle: www.sport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-"Boston"-Schlagzeuger Sib Hashian bricht auf Bühne tot zusammen
Trier: "Reichsbürger" schießt mit Airsoftgun in Innenstadt um sich
Hamburg: Erneut Polizeiautos ausgebrannt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

SIX setzt IBM Watson im Security Operations Center ein
USA: Donald Trumps Schwiegersohn soll Amt für Innovation leiten
USA: Demokraten wollen Republikaner nach Gesundheitsreformblamage helfen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?