29.09.11 19:05 Uhr
 554
 

Neues iPhone 4-Modell bestätigt? Eintrag in Apples Produktregister vorgenommen

Die Spekulationen um eine nur leicht veränderte Neuauflage des iPhone 4 - meist fällt in diesem Zusammenhang der unbestätigte Name iPhone 4S - sind annähernd so alt wie die Gerüchte über den "wirklichen" Nachfolger iPhone 5.

Nun wurde Apples Produktregister um zwei Einträge ergänzt, von denen einer auf eine neue Variante des iPhone 4 hindeutet. Der neue Eintrag läuft unter dem Chiffre N90A, während das aktuell erhältliche iPhone 4 unter N90 verzeichnet ist.

Ob es sich dabei um ein technisch aufgewertetes iPhone 4 handeln wird, das anstelle des iPhone 5 erscheint, dürfte sich bei Apples "Let´s talk iPhone"-Event am 04.10. zeigen. Ebenfalls denkbar wäre ein iPhone 4 mit nur noch acht GB Speicherplatz als günstigeres Einstiegsmodell neben dem neuen iPhone 5.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: JonnyKnock
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: iPhone, Modell, Produkt, iPhone 4, Eintrag
Quelle: www.appleradar.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.09.2011 22:03 Uhr von einerderwiekeinerist
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
wäre könnte hätte vielleicht möglich denkbar wartet bis am 4. oktober und ihr wisst es ! und dann bitte 1 news mit allem drin und nicht 1 news über die neue kamera, 1 news über die grösse des bildschirms, 1 news über erste probleme, 1 news über jemanden der gestorben ist, weil er sein iphone runtergeschluckt hat, 1 news über ....

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?