29.09.11 18:11 Uhr
 353
 

Ausgerechnet Copyright-Schützer Siegfried Kauder soll geklaute Bilder auf Homepage haben

Der CSU-Politiker Siegfried Kauder gilt als eiserner Verfechter des Copyrights. Doch ausgerechnet auf seiner eigenen Homepage sollen sich nun geklaute Bilder befunden haben.

Der "Piratig.de"-Blog hat angeblich herausgefunden, dass viele Bilder auf der Kauder-Seite urheberrechtlich geschützt sind. Auf der Homepage jedoch findet sich kein solcher Hinweis.

Nun wurde eine offizielle Anfrage an Kauder gestellt: "Haben Sie Lizenzen für diese Bilder erworben? Bitte legen Sie sie vor." Bisher hat der Unionspolitiker jedoch nicht geantwortet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Homepage, Urheberrecht, Copyright, Siegfried Kauder
Quelle: www.spiegel.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.09.2011 20:01 Uhr von Rechthaberei
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Warum hat der keinen Doktortitel? Zu arm?
Kommentar ansehen
30.09.2011 09:47 Uhr von KamalaKurt
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
das ist nicht seine einzige verfehlung. der hat auch seinen anteil beim spendenbetrug beigetragen.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?