29.09.11 17:02 Uhr
 47
 

Kino: Der Roman "Liar´s Poker" wird verfilmt

Warner Bros. Pictures gab nun bekannt, dass sie den Roman "Liar´s Poker" (Wall Street Poker) von Autor Michael Lewis für das Kino verfilmen werden. Das Buch stammt aus dem Jahre 1989. Lewis wird auch das Drehbuch verfassen.

Die Story handelt von jungen Aktionären, die sich an der Wall Street zu Beginn der 80er Jahre immer weiter nach oben spielen und zu mächtigen Börsenhändlern werden.

Für die Regie sind Glenn Ficarra und John Requa vorgesehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: richy7
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kino, Roman, Wall Street, Poker
Quelle: www.cinefacts.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fearless Girl: Statue für Gleichberechtigung an der Wall Street aufgestellt
Sexskandal um Donald Trump: "Wall Street Journal" deckt Namen von Ex-Agent auf
"Wall Street Journal": Türkei hat akkreditierten Auslandsjournalisten festgenommen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fearless Girl: Statue für Gleichberechtigung an der Wall Street aufgestellt
Sexskandal um Donald Trump: "Wall Street Journal" deckt Namen von Ex-Agent auf
"Wall Street Journal": Türkei hat akkreditierten Auslandsjournalisten festgenommen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?