29.09.11 16:40 Uhr
 350
 

Zu hohe Gaspreise: Türkei droht Russland mit Vertragskündigung

Die Türkei droht, die in naher Zukunft auslaufenden Gaslieferverträge mit Russland auszusetzen, sollte Russland den Preis für sein Gas nicht reduzieren.

Der türkische Energieminister Taner Yild?z versicherte in einem Zeitungsinterview, dass eine Vertragskündigung nicht zu Versorgungsengpässen in seinem Land führen werde. Bereits im letzten Jahr hatte die Türkei die Erdgasimporte aus Russland deutlich gesenkt.

Der von der Türkei zu entrichtende Preis für russisches Gas ist in den letzten Jahren nach Angaben der "Turkish Weekly" um 39 Prozent gestiegen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Babelfisch
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Türkei, Preis, Russland, Erdgas
Quelle: de.ria.ru

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barbaren!: Rechter Deutscher fickt Kinder und verkauft sie an Männer,.,
Niederlande: Gericht spricht Geert Wilders schuldig - aber keine Strafe
Bundesregierung will mit Passentzug gegen Genitalverstümmelung vorgehen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.09.2011 16:48 Uhr von Jolly.Roger
 
+12 | -8
 
ANZEIGEN
Deswegen wollen sie jetzt so verzweifelt an die Vorkommen vor ihrem Nachbarn Zypern rankommen.....
Kommentar ansehen
29.09.2011 16:59 Uhr von Rechthaberei
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
Ob Nordzypern das ersetzt ist fraglich, denn mehr: als 50 Prozent bezog die Türkei bisher aus Rußland:

http://de.rian.ru/...
Kommentar ansehen
29.09.2011 17:01 Uhr von Konstantin.G
 
+5 | -20
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
29.09.2011 17:03 Uhr von mia_w
 
+11 | -3
 
ANZEIGEN
Erstmal bitte die eigenen: verschobenen Titel bearbeiten. Dann sehen wir weiter.

Dieser hier ist ok. Sie drohen damit aus den Verträgen aus zusteigen. Wer WILL, kann immer was anderes hinein interpretieren.

[ nachträglich editiert von mia_w ]
Kommentar ansehen
29.09.2011 17:04 Uhr von Jolly.Roger
 
+12 | -3
 
ANZEIGEN
Konstantin: Nur weil du bei "drohen" immer gleich an Krieg denkst, machen das normale Menschen nicht auch unbedingt...Titel ist absolut in Ordnung!
Kommentar ansehen
29.09.2011 17:10 Uhr von Konstantin.G
 
+5 | -14
 
ANZEIGEN
jetzt: wurde der Titel von "Türkei droht Russland" in siehe oben jetziger Titel geändert und kommt der Wahrheit näher.

Ihr müsst noch wissen, dass die Türkei Geostrategisch alle Trümpfe und somit auch Druckmittel gegen Russland in der Hand hat. Ich sage da nur Southstream.

[ nachträglich editiert von Konstantin.G ]
Kommentar ansehen
29.09.2011 17:12 Uhr von mia_w
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
Ein Schelm, wer böses dabei denkt.....
Kommentar ansehen
29.09.2011 18:34 Uhr von Bayernpower71
 
+9 | -3
 
ANZEIGEN
muss jetzt auch: Russland wie Israel (lt. Erdogan) vor der Türkei erzittern???

Das wird Putin sicherlich beeindrucken. ^^
Kommentar ansehen
30.09.2011 10:44 Uhr von ElChefo
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Konstantin: "hr müsst noch wissen, dass die Türkei Geostrategisch alle Trümpfe und somit auch Druckmittel gegen Russland in der Hand hat. Ich sage da nur Southstream. "

Selten so einen Mist gelesen. Korrektur. Bei dir schon. Was juckts den Russen? Verkauft der seinen Stoff halt woanders. Zum Beispiel über den Norden in den Westen. China wird auch dankbar jeden Kubikmeter nehmen, den es kriegen kann.
"geostrategische Trümpfe" - was ein Witz.

Drohungen über Drohungen und am Ende Gejammer, das die pöhsen Rassisten einen nicht ernst nehmen. Da teilt sich die türkische Regierung ein Charakteristikum mit dir, lieber Konstantin.

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

One Finger Challenge - die besten Nacktbilder aus dem Nackttrend
Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen
Abartig: Deutschland und Tschehien streiten wegen Kindersex!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?