29.09.11 15:36 Uhr
 2.631
 

Wrestling: John Cena beliebter als The Rock

Wrestler John Cena besiegt "The Rock" Dwayne Johnson. Zumindest was die Beliebtheit bei sozialen Netzwerken angeht.

Cena hat knapp zehn Millionen Fans, wobei The Rock "nur" gut fünf Million Fans vorweisen kann. Beide Athleten treffen dann im Ring bei Wrestlemania aufeinander.

Unter den Frauen konnte Kelly Kelly den ersten Platz belegen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sandra89
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Beliebtheit, Wrestling, Social Network, The Rock
Quelle: www.power-wrestling.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.09.2011 15:41 Uhr von David_blabla
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
TheRock: Yeah, TheRock war super. Bis er dann mit dem Filmen angefangen hat :(

If/do you smeeeeeeeeeeeell what The Rock is coocking?
http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
29.09.2011 16:30 Uhr von sickboy_mhco
 
+8 | -4
 
ANZEIGEN
danke: für diese news!!!! cena sucks and thats the bottom line cause sickboy said so
Kommentar ansehen
29.09.2011 16:32 Uhr von akr6
 
+3 | -15
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
29.09.2011 16:32 Uhr von DjTitan
 
+10 | -3
 
ANZEIGEN
Das kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen. TheRock hat ne viel größere Fanbase
Kommentar ansehen
29.09.2011 16:58 Uhr von Diego85
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
Quark: John Cena Fans haben einfach nur weniger zu tun und sind mehr im Internet :)
Kommentar ansehen
29.09.2011 17:09 Uhr von Pilot_Pirx
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
kaum einer kann: die Augenbraue so gut wie The Rock, insofern hat der kleine Cena keine Chance;)
Kommentar ansehen
29.09.2011 18:50 Uhr von Odysseus999
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Noch niemand: ist so geil vom Dach eines Hochhauses geprungen wie Dwayne Johson. Ausser Samuel Jackson.

Peil das Gebüsch an :P

http://www.youtube.com/...

[ nachträglich editiert von Odysseus999 ]
Kommentar ansehen
29.09.2011 20:04 Uhr von thenegame
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
WWE war einmal gut: die heutige wwe ist ein witz. Früher mit akteuren wie shawn michaels, triple h, undertaker, edge, jericho, batista usw war alles viel besser. ok die sind alle mittlerweile sowieso zu alt.

der cena mainstream nervt mit der zeit nurnoch und ist für leute die seit 2002-2008 dabei sind wenig geschmackvoll.
Kommentar ansehen
29.09.2011 20:15 Uhr von betonstutze
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
WWE: Ich war seit 1992 absolut begeistert von der WWF ... aber seit dem ganzen scheiss in Sachen Vermarktung, Storylines etc wurde alles viel schlechter ... durch den Abgang von Shawn Michaels verließ einer der letzten echten Wrestler das Business und machte diese Liga für mich uninteressant.

Ich will keinen Cena, keinen Ziggler etc sehn.
Kommentar ansehen
29.09.2011 22:09 Uhr von Tomasius
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Damals hab ich auch noch wrestling geguckt, aber seit unser lieber John Cena mit seinem kinderkram anfing, hatt ich keinen bock mehr
Kommentar ansehen
29.09.2011 22:44 Uhr von greenkorea
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
The Rock: wird Cena schlagen, denke ich. Ist aber auch logisch, was hätte ein Comeback sonst für einen Sinn? Klar, er kann sich auch gegen Kohle legen lassen, aber das bringt ihm keinen Hype mit dem er dann wiederum erfolgreicher seine Filme drehen KÖNNTE. Ich glaube auch nicht, dass er unbedingt die Kohle braucht, so wie z. B. Hogan.
Kommentar ansehen
30.09.2011 13:34 Uhr von JesusSchmidt
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@thenegame: batista? der kann doch nix. außer seiner "batista bomb" hat er nie groß was gemacht.

erst zum ende seines vertrages hin wurde er richtig unterhaltsam. "ducktape? are you serious?!" rofl
schön war natürlich auch, wie er den mexikanischen zwergpinscher verkloppt hat. ^^

früher war alles besser? is klar. hat mein opa damals auch gesagt.

aktuell gibt es ´ne saugute storyline mit cm punk, der nicht nur am mikrofon sonder auch im ring richtig was drauf hat.

ziggler + vicky (+ swagger) sind sehr unterhaltsam, wenn man den leichten nervfaktor von vicky ertragen kann.

sheamus ist auch witzig.

beth phoenix ist immernoch hammermäßig gut.

und dann gibt es ja auch noch zack ryder. YOU KNOW IT! ^^

die nexus-storyline letztes jahr war mindestens genauso gut wie der nwo-kram damals.

cena nervt wegen der beschissenen kampfchoreographie (20 minuten kriegt er auf die fresse - dann macht er 3 aktionen und siegt) und seinem saubermann-image. wenn der mal ´nen heel turn machen würde, wäre er auch wieder interessant. sein talent wird durch langweilige kampfverläufe und ofmals auch lahme fehden verheizt. bei der nexus-geschichte war er aber auch ganz gut.

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?