29.09.11 15:12 Uhr
 511
 

Die zehn erfolgreichsten Videospiel-Verfilmungen aller Zeiten

Eine Gaming-Webseite hat die Verfilmungen von Videospielen zusammengestellt, die bis zum heutigen Datum die höchsten Einspielergebnisse vorweisen können.

Spitzenreiter ist dabei "Prince of Persia". Der Film erzielte ein Einspielergebnis von 335 Millionen Dollar.

"Lara Croft: Tomb Raider" hat hingegen den zweiten Rang an "Resident Evil: Afterlife" abgeben müssen, der doppelt so viel an den Kinokassen einnahm als der vorhergehende Teil der Reihe.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Session9
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Videospiel, Resident Evil, Lara Croft, Prince of Persia
Quelle: de.ign.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.09.2011 15:12 Uhr von Session9
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Die komplette Liste mit Hintergrund-Infos findet ihr in der Quelle und ein Blick auf die Liste zeigt, dass Videospiel-Verfilmungen noch einen langen Weg vor sich haben, bis sie wie "richtige" Filme behandelt werden. Vielleicht sollte endlich mal Halo verfilmt werden?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?