29.09.11 08:40 Uhr
 112
 

Bottrop: Frontaler Zusammenstoß zweier Pkw

Am Mittwochnachmittag kam es in Bottrop zu einem schweren Verkehrsunfall. Bei dem Versuch, einem bremsenden Auto auszuweichen, fuhr ein 75-jähriger Mann direkt in den Gegenverkehr.

Dabei stieß er frontal mit einem Pkw zusammen. Die beiden Insassen wurden leicht verletzt. Der 75-Jährige schwebt wahrscheinlich noch in Lebensgefahr.

Der Sachschaden der Autos liegt bei 50.000 Euro, da an beide Wagen bei dem Unfall ein Totalschaden entstand.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: promises
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, PKW, Zusammenstoß, Totalschaden, Bottrop
Quelle: www.polizei.nrw.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hameln: Mann schleift Frau hinter Auto her - Anklage wegen Mordversuchs
Hamburg: Versuchter Totschlag - 31-Jähriger wird dem Haftrichter vorgeführt
Abschiebung eines Terrorverdächtigen nach Tunesien in letzter Minute gestoppt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hameln: Mann schleift Frau hinter Auto her - Anklage wegen Mordversuchs
USA: Abstimmung zu US-Gesundheitsreform zurückgezogen
Kalifornien: Feuerwehrmann rettet Hund durch Mund-zu-Mund-Beatmung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?