29.09.11 06:20 Uhr
 243
 

Zombie-Shooter "Dead Island" wird nun sicher verfilmt

Vor einiger Zeit begeisterte der Trailer zum Videospiel "Dead Island" nicht nur alle Spieler, sondern auch die Filmindustrie wurde aufmerksam auf den Zombie-Shooter.

Schnell gab es Gerüchte um eine geplante Verfilmung des Stoffes, welche sich nun tatsächlich bestätigten. Das Studio Lionsgate wird an der Umsetzung für die Kinoleinwand beteiligt sein.

Die Handlung des Spiels findet auf einer tropischen Insel statt. Dort muss man sich gegen die angreifenden Zombies zur Wehr setzen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MGafri
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Insel, Island, Shooter, Verfilmung, Zombie
Quelle: myofb.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tatjana Gsell: So sieht sie heute aus
"Aerosmith"-Sänger: "Donald Trump ist ein guter Freund von mir"
Pamela Andersons Äußeres irritiert in Cannes: Kaum wieder zu erkennen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.09.2011 08:01 Uhr von Pilzsammler
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Bei Dead Island: von Handlung zu sprechen ist schon sehr gewagt :)
Kommentar ansehen
29.09.2011 10:35 Uhr von skullx
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Könnte was werden, solange nicht Uwe Boll an Bord ist.. das Setting jedenfalls eignet sich prima für einen Zombiefilm. Und wer braucht da schon tiefgründige Handlung? 08/15 solls aber auch nich werden.. aber bei den genannten Namen bei der Crew bin ich da zuversichtlich.
Kommentar ansehen
22.10.2011 14:27 Uhr von WTMReaper
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
solange man den sprung-kick sieht ist alles perfekt :D
spiel ist verdammt gut nur hoffentlich setzen sie es auch gut um.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg-Weingarten: Junger Mann mit Holzpfosten verprügelt
Einige Unstimmigkeiten bei Studie zum Rechtsextremismus in Ostdeutschland
Cottbus: Fünf Männer bei Junggesellenabschied attackiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?