28.09.11 21:39 Uhr
 3.803
 

USA: Frau rastet aus, weil ihr Partner keine Lust auf Sex hat

In den Vereinigten Staaten ist eine 28-jährige Frau vollkommen ausgetickt, weil sie keinen Sex von ihrem Freund bekam.

Polizeiangaben zufolge zerstörte die wutentbrannte Frau zuerst eine Windfangtür. Danach erhielt der Freund von der betrunkenen Frau mehrere Schläge.

"Alles, was ich wollte, ist ein bisschen Sex, ist das denn zu viel verlangt?" sagte die Frau gegenüber den Polizisten.


WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: USA, Frau, Sex, Freund, Lust
Quelle: nachrichten.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Weltweit erste interaktive Hundekamera gibt Leckerli
Urteil: SED-Propagandist ist kein anerkannter Beruf
Freiburg: Mann springt ohne ersichtlichen Grund vor Polizei von Brücke

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.09.2011 22:34 Uhr von Noseman
 
+2 | -8
 
ANZEIGEN
@aspartam_gift: Die würde ich eher nehmen als Belgaratt. Sogar ohne Betäubungsmittel; bei B. brauch ich ja beim Lesen schon 3 Packungen.
Kommentar ansehen
29.09.2011 05:48 Uhr von KamalaKurt
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
die dame hat ganz bestimmt etwas verkehrt gemacht. also ich würde mich hinreißen lassen.

@aspartam_gift, ich denke mit dem aussehen hat das nichts zu tun. schließlich handelt es sich ja um ihren freund und der sollte sie ja als nett finden.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Junge Union fordert den "sofortigen Rücktritt" von Angela Merkel
USA: IKEA ruft Kommode nach acht Todesfällen bei Kleinkindern zurück
Regisseur Dieter Wedel berichtet von sexuellen Übergriffen durch Kollegen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?