29.09.11 12:30 Uhr
 389
 

Rihanna als verruchtes Bad-Girl: Neues Video zeigt sie nur in Strapsen

Rihanna ist eine der erfolgreichsten Künstlerinnen dieser Zeit und wird ihrem, mittlerweile von einigen Leuten kritisierten, Bad-Girl-Image auch in ihrem neuen Video wieder gerecht.

Dort präsentiert sie sich äußerst sexy und verrucht in Belfast. Dabei raucht sie eine Zigarette und zeigt provokant ihre Mittelfinger, während sie nur in Strapsen und einem Mini-Rock gekleidet herumläuft.

Die Single mit dem Titel "We Found Love" soll am 18. November in den gängigen Verkaufsportalen erscheinen.


WebReporter: crzg
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Video, Rihanna, Girl, Bad, Belfast
Quelle: www.promiflash.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Rapper Kendrick Lamar behauptet, ein Ufo gesehen zu haben
"Abnormalitäten" in Gehirn: Robbie Williams war sieben Tage auf Intensivstation
David Duchovnys neue Freundin ist 33 Jahre jünger als er

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.09.2011 14:20 Uhr von atrocity
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
"nur Strapse": Nur Strapse heißt genau das! Nur Strapsen, kein Höschen, kein BH, kein Top und auch keinen Rock. Fail!

Wäre man es nicht von hier gewohnt könnte man sich fast über diese News aufregen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japanisches StartUp investiert 90 Millionen Dollar für Werbung auf dem Mond
TU München: Uni-Dozent wird fast von Tafel erschlagen
Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?