28.09.11 18:45 Uhr
 212
 

Intel plant neues Smartphone Betriebssystem

Nach dem gefloppten Betriebssystem Meego plant Intel nun einen neuen Versuch mit seinem Betriebssystem Tizen.

Das Betriebssystem soll auf Handys, Tablets, Netbooks und Fernsehern laufen. Die Federführung für das Linux-basierte Betriebssystem nehmen Samsung und Intel in die Hand.

Eine erste Version von Tizen soll schon Anfang 2012 veröffentlicht werden. 2010 war noch Nokia mit dabei, aber diese setzen nun auf Windows Phone, weil die Weiterentwicklung von Meego zu lange dauerte.


WebReporter: sulospace
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Smartphone, Intel, Betriebssystem, Tizen
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Android-Geräte verraten Google Standort, auch wenn Funktion abgeschaltet wurde
Massenmord in US-Kirche: Apple soll iPhone von Amokläufer entsperren
Amazon zahlt die Rechnung für Partyluder Alexa

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.09.2011 19:07 Uhr von blu3bird
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Tuzen? Die sollten es Titten nennen, dann hätte es bestimmt mehr Erfolg!
Kommentar ansehen
28.09.2011 19:38 Uhr von kingoftf
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hoffentlich: verlässt das irgendwann den Frickel-Status, den Meego immer hatte

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wissenschaftler beendet die Theorie von Wasser auf dem Mars
Amerikanische Forscher haben bisher unbekannten Stoffwechselweg im Auge entdeckt
Augsburg: Gastwirtin verzweifelt an rabiaten Gästen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?