28.09.11 18:25 Uhr
 787
 

Eishockey: Deutscher Nationalkeeper zu schlecht für die NHL

Der Torwart der Deutschen Eishockey-Nationalmannschaft hat den Sprung in die amerikanische Profiliga National Hockey League (NHL) verpasst.

Nachdem er von den Minnesota Wild aussortiert worden war, fand sich kein Team, das Interesse an dem Goalie hatte, der auf der Waverliste der Eishockey-Transferliste in den USA, stand.

Nun wird Endras zum Nachwuchsteam Houston Aeros in die American Hockey League (AHL) abgeschoben. Der Deutsche Nationaltorwart war vor der Saison aus Augsburg nach Amerika gewechselt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BastianF
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Eishockey, Verein, Torwart, NHL
Quelle: www.eishockey-24.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München feiert 5. Meistertitel in Folge
Boxen: Klitschko verliert WM-Kampf durch technischen K.o.